Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Münster (26. November 2014). Die oftmals übertrieben kitschigen und überladenen Dekorationen sind so manch einem in der Weihnachtszeit ein Graus. Die Studierenden des Fachbereichs Design steuern bewusst dagegen und stellen nun zum dritten Mal eine umfassende Produktlinie zum Thema "Advent reduziert" vor.

In einem von Prof. Steffen Schulz angebotenen Seminar hatten die 23 teilnehmenden Studierenden acht Wochen Zeit, um die Produkte zu entwickeln. Neben den fertigungstechnischen Aspekten in den Werkstätten des Fachbereichs waren auch emotionale Aspekte entscheidend: Jedes Produkt basiert auf intensiver Recherche und einer daraus abgeleiteten Hintergrundgeschichte.

Ziel war es, emotionsgeladene Hintergründe wie Traditionen, Gewohnheiten und andere Beobachtungen reduziert zu betrachten. Dies gelang mit Hilfe von Assoziationen, Materialitäten und gemeinsamen Labels inklusive des gemeinsamen Verpackungskonzeptes - und nicht zuletzt über das "Naming" der verschiedenen Produkte.

So sind nach einer achtwöchigen Entwicklungsphase "Schauplätzchen", "Gaudetes Adventszweig", "Nußkracher", "Himmeli", "Vogelschar", "Stille Nacht", "Münsterland Express" und weitere 16 Produkte in einer Auflage von jeweils 20 Stück entstanden.

Die Ergebnisse sind einmalig am 29. November zwischen 10.00 und 19.00 Uhr bei Ventana an der Stubengasse in Münster käuflich zu erwerben. Nach dem großen Erfolg der Kollektionen in den letzten Jahren ist auch 2014 ein großer Andrang zu erwarten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken