Fussball ist eine Leidenschaft, die viele Menschen auf der Welt teilen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrer Religion, ihrer politischen Einstellung, ihres Geschlechts oder ihres Aussehens. Um diese Leidenschaft im Jahr der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland zu feiern, lud der Brasilianische Designer Felipe Taborda jeweils einen der besten Grafikdesignerinnern und -designer aus den 32 teilnehmenden Ländern ein, an "FOOTB-ALL MIX" teilzunehmen.

Das Ziel des Projekts ist, das universelle Wissen um die Macht des Fussballs zu erkennen: Das Spiel, die Leidenschaft und die Energie. Nach diesem Motto gestaltete jeder Designer und jede Designerin, unter ihnen Neville Brody und Fons Hickmann, ein Fussballplakat.

Die entstandenen Werke werden in allen teilnehmenden und weiteren Ländern ausgestellt, so auch vom 27. Juni bis 10. Juli 2018 im Foyer der MSD Münster School of Design. Eröffnet wird die Ausstellung am 27. Juni um 15.30 Uhr. Im Anschluss veranstaltet die MSD um 16.00 Uhr gemeinsam mit Parcours ein Public Viewing zum Gruppenspiel Südkorea gegen Deutschland - Getränke und Würstchen inklusive.

Die Veranstaltung wird initiiert von novum und unterstützt durch diedruckerei.de.

Seite drucken