Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Der Absolvent der MSD Münster School of Design Reinhard Kleist wurde bereits für seine erste Veröffentlichung mit dem Max und Moritz-Preis für den besten deutschsprachigen Comic ausgezeichnet. "Lovekraft" entstand 1996 in einem Seminar von Prof. Herrenberger am Fachbereich.

2018 wurde er nun beim 18. Internationalen Comic-Salon in Erlangen mit dem Max und Moritz-Preis als bester deutschsprachiger Comiczeichner geehrt. Nach 10 Jahren kontinuierlicher Arbeit gelang ihm mit der Johnny-Cash-Biografie "I see Darkness" sein Durchbruch. Kleist zählt heute auch jenseits der Landesgrenzen zu den beachtetsten deutschen Comic-Künstlern.

Der Comic-Preis Max und Moritz wurde 1984 gegründet und wird alle zwei Jahre in Erlangen verliehen. Der Name ist eine Hommage an die gleichnamige Bildergeschichte von Wilhelm Busch. Bis 2012 wurde der Preis von Bulls Press gestiftet.



Seite drucken