Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Er ist einer der begehrtesten Nachwuchspreise in Deutschland: der Lucky Strike Junior Design Award, ein Ableger des Lucky Strike Design Awards. Die stiftungsfinanzierte Auszeichnung ist mit 12.000€ dotiert, um junge Gestalterinnen und Gestalter in ihrer beginnenden Karriere zu fördern. Der Lucky Strike Junior Designer Award wird jährlich für Studierende aller Fachbereiche des Designs ausgeschrieben. Es können Diplomarbeiten sowie Bachelor- und Master-Abschlussarbeiten eingereicht werden.

Neben dem dotierten Hauptpreis vergibt die hochkarätige Jury auch sogenannte "Besondere Anerkennungen". Fabian Ludwig, der im Sommersemester 2013 seinen Bachelor in Design an der Fachhochschule Münster absolviert hat, freut sich darauf, die Auszeichnung am 14. November im stilwerk Hamburg entgegenzunehmen: "Mit Blick auf die Jury und die durchgängig hohe Qualität der bisher ausgezeichneten Arbeiten fühle ich mich sehr geehrt, besonders da ich dadurch das Gefühl habe, mit dem entwickelten Gedankenmodell - dem eigentlichen Kern der Arbeit - in die richtige Richtung gedacht zu haben! Das Modell scheint zu passen und die Präsentationsform zu funktionieren!"

"Social Media - Geschichten, die das Leben schreibt" ist eine Arbeit über Ansprüche an heutige Unternehmenskommunikation. Fabian Ludwig:
"Social Media hat das Internet und die Gewohnheiten der Internetnutzer weitestgehend verändert - auch über das Internet hinaus. Die heutige Kommunikation im Internet ist ein dauerhafter Dialog ohne klare Rollenteilung. Internetnutzer sind es gewohnt, mit einem menschlichen Gegenüber zu agieren und personifizieren demzufolge jegliche Informationsquellen.
Wie die Vergangenheit gezeigt hat, haben es viele Unternehmen weiterhin schwer, diese neue Art der Kommunikation zu verstehen und zu nutzen. Um eine Hilfestellung zu bieten, rückt die Arbeit vergangene positive sowie negative Social-Media-Ereignisse in den Kontext einer Bar, in der die Rahmenbedingungen hinsichtlich Social Media die selben sind. So können Vor- und Nachteile bestimmter Verhaltensweisen auf bekanntem Terrain verdeutlicht werden."


Der Absolvent freut sich nun auf einen spannenden Ausflug in die Hansestadt und auf die Preisverleihung: "Das stilwerk soll ne super Location sein!" 

Insgesamt haben sich in diesem Jahr 130 Absolventinnen und Absolventen beworben. Der Lucky Strike Junior Design Award wird dieses Mal geteilt und geht gleichwertig an Jonathan Mc Taggart von der Köln International School of Design sowie an Christian Holweck von der Hochschule für Gestaltung Pforzheim. Neben Fabian Ludwig erhalten 21 weitere Designer/innen die "Besondere Anerkennung".


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken