Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Darum gilt ab heute (Stand 25.01.2020) laut Anordnung des Krisenstabs der FH Münster folgendes:

  • Grundsätzlich sind alle Gebäude vorerst bis zum 15.02.2021 geschlossen.

  • Gemäß der Coronaschutzverordnung dürfen die Werkstätten nur sehr restriktiv und aus Gründen der Unaufschiebbarkeit genutzt werden. Zugelassen sind nur jene Studierende, die zwingend und unaufschiebbar an ihren Abschlussarbeiten arbeiten müssen - selbstverständlich gelten auch dann die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln sowie das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

  • Sämtliche Lehrveranstaltungen der MSD werden (soweit dies praktisch-didaktisch möglich ist) ab sofort ausnahmslos auf Online-Lehre umgestellt. Studentische Vorträge und Referate werden damit auch wieder online geliefert/geprüft werden.

  • Prüfungen werden bis Ende Februar nicht in Präsenz stattfinden
  • Auch sämtliche Technikangebote, auch die, die spezielle Räumlichkeiten im Sinne von "Laboren" benötigen, werden online abgehalten (soweit dies praktisch-didaktisch möglich ist). Hierzu möchten wir nochmals auf die Hinweise der DVZ auch bezüglich der Möglichkeit der Virtualisierung der Poolräume und Desktops aufmerksam machen, mit denen sich die Studierenden ihre Poolraumumgebung nach Hause holen können. Hinweise der DVZ

  • Die Geräteausleihe kann nur mit vorheriger Anmeldung und mit anschließender nachvollziehbarer Zeitplanung gewährleistet werden. Sämtliche Hygienestandards müssen hierbei eingehalten werden, sowohl im Vorfeld beim Aufschließen des Gebäudes durch eine*n Bedienstete*n der FH Münster/MSD, als auch im Nachgang bei der Desinfektion der Gerätschaften. Kontaktmomente sind hier auf ein Minimum zu reduzieren und die Übergabe von Geräten soll wenn möglich ausserhalb des Gebäudes stattfinden; darum ist eine strikte Einhaltung des Zeitrasters und eine vorherige Terminabsprache unabdingbar. Ohne Termin ist keine (!) Ausleihe möglich und Anfragen vor Ort werden abgewiesen !

  • Ausleihwünsche der Studierenden die in keinem Zusammenhang mit einem aktuell abgehaltenen Kurs oder einem Abschlussprojekt in Verbindung stehen, müssen leider abgelehnt werden, um unnötiges Verkehrsaufkommen und damit Kontaktmomente zu vermeiden.

  • Der Siebdruck und die Buchbinderei bleiben bis auf Weiteres geschlossen. 

  • Ausblick auf das Sommersemester 2021:Voraussichtlich wird es überwiegend als Online-Semester starten. Wir streben aber im Lauf des Semesters zunehmende Präsenz an. Dabei werden wir Veranstaltungen, die zwingend in Präsenz stattfinden müssen, als erstes und so schnell wie dies zu verantworten ist, wieder zulassen. Das Sommersemester 2021 könnte dann zunehmend zu einem hybriden Semester werden.

Das Ziel der MSD ist es, insbesondere auch für den Abschlussjahrgang erneut eine Möglichkeit zu finden, trotz der Pandemie einen würdigen Studienabschluss hinzubekommen; formell und informell. Das Parcours-Team unter Leitung der Professoren Quass von Deyen und Beuker arbeiten weiterhin an der Realisierung.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken