Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Patricia Limbergers liebevolle Illustrationen bilden den Start der Ausstellung "Sexualität und Evolution". (Foto © Dornhege)

Doch, es gibt tatsächlich denkbare, ungeschlechtliche Alternativen, sowie zahlreiche Arten, die sie praktizieren. Warum also müssen trotzdem die Männchen und Weibchen der meisten Arten lange balzen, sich paaren und dabei Krankheiten und potenziellen Räubern widerstehen, wenn sie stattdessen einfach Eier mit genetischen Kopien ihrer Selbst legen könnten?

Dieser und anderen Fragen geht die Ausstellungsstation von Patricia Limberger über sieben Ausstellungstafeln hinweg nach. Unter Leitfragen wie "Ist Sex ein teurer Luxus?" oder "Rettet uns Sex das Leben?" werden kuriose Hauptaussagen, z.B. "Wozu braucht Frau einen Mann, wenn sie sich selbst kopieren kann?" in erzählerischen Bildern plakativ und auf liebevolle Weise dargestellt. Kurze Texte und begleitende Grafiken liefern zusätzlichen naturwissenschaftlichen Hintergrund. So bietet die Station dem Besucher einen kurzweiligen Einstieg in die kuriose Welt der Evolution und Sexualität.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken