Informationen und Bewerbung

Sie möchten allgemeine Infos in Erfahrung bringen?

Das International Office bietet einmal im Monat eine Informationsveranstaltung "Basics zum Studium im Ausland" an:

Wo möchte ich hin und welche Hochschule passt zu meinem Profil?

Finden Sie es heraus mit den Informationen zu den einzelnen Hochschulen (siehe unten) oder über die Suchmaschine des International Office :

Falls Sie sich für einen Studienaufenthalt im Ausland interessieren, unterstützen Sie Nadine Wottke und das International Office bei Ihrer Planung.

Sie möchten sich für ein Studium im Ausland im Wintersemester 2018/19 oder Sommersemester 2019 bewerben?

Dann senden Sie Ihr Motivationsschreiben (max. 1 DIN A4 Seite mit Angabe der Hochschule und des Semesters) und Ihr Portfolio als PDF an wottkefh-muensterde.

In einem zweiten Schritt, nach Sichtung der Unterlagen und Erstellung einer KandidatInnen-Vorschlagsliste, wird Ihre Bewerbung an die Lehrenden weitergeleitet, die über die Platzvergabe entscheiden.

Bewerbungen können aktuell eingereicht werden.

Die Plätze an der IADE Lissabon und an der EASD Valencia sind bereits vergeben.

Übersicht der Partnerhochschulen

Ägypten

University of Helwan (Kairo, Ägypten)

Informationen zum Aufenthalt in Kairo erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Gisela Grosse.

Verfügbare Plätze: auf Anfrage

Bulgarien

National Academy of Art (Sofia, Bulgarien)

In Sofia, der Hauptstadt Bulgariens, gibt es eine große Szene an jungen Kreativen, die der Stadt frischen Anstrich verleihen. So findet hier etwa die "International Biennial of Students' Graphic Design" statt. An der National Academy of Art können Sie Design als auch Kunsthandwerk belegen, etwa in den Schwerpunkten "Design of Children's Environment", Buchdesign oder Poster-Kommunikation. 

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Sofia erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Marcus Herrenberger.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze à 6 Monate

Frankreich

école supérieure d'arts & médias de Caen (Caen/Cherbourg, Frankreich)

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Caen erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Rüdiger Quass von Deyen.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze á max. 12 Monate

Israel

Bezalel Academy of Arts and Design (Jerusalem, Israel)

Die Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem verknüpft gestaltungsprozessorische mit handwerklichen Studieninhalten - "Design and Crafts" etwa bei den Themen Keramik oder Schmuck - und das in über einhundertjähriger Historie. Dabei bietet die Stadt Jerusalem zwischen Mittelmeer und Totem Meer Ihnen eine unvergleichliche Atmosphäre zwischen Tradition und Moderne, zwischen Orient und Okzident.

Informationen zum Aufenthalt in Jerusalem erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Felix Scheinberger.

Verfügbare Plätze: auf Anfrage!

Italien

Accademia di Belle Arti di Bologna (Bologna, Italien)

Bologna, am Fuße des Appenin, besitzt Europas älteste Universität und ist seit jeher Anzugspunkt für inner- sowie außereuropäische Austauschstudierende. Doch steht ein Auslandssemester in der italienischen Stadt nicht nur für Multikulturalität, sondern ebenso für hervorragende Lehre. An der Accademia di Belle Arti können Sie mit Fashion Design, Editorial Design, Produktdesign, Grafikdesign sowie Comic und Illustration ein breites Angebot studieren.

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Bologna erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Marcus Herrenberger.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze à max. 12 Monate

Politecnico Di Milano (Mailand, Italien)

Mailand besticht nicht nur durch Mode, sondern bietet Ihnen auch eine hochwertige Designausbildung an der seit 1863 bestehenden Technischen Hochschule. Die Abteilung INDACO steht für "Industrial Design, Arts, Communication and Fashion". Wählen Sie aus dem breiten Angebot nach Ihren spezifischen Wünschen! Außerdem findet in Mailand jährlich mit der "Design Week" die wichtigste Möbelmesse der Welt statt.

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Mailand erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Steffen Schulz.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze à 6 Monate

Kanada

University of Alberta (Edmonton, Alberta, Kanada)

In der Hauptstadt der kanadischen Prärieprovinz Alberta, Edmonton, findet nicht nur das Works Art & Design Festival statt, auch die Universität von Alberta genießt einen exzellenten Ruf. Sie können an einem der ältesten Lehrstühle Kanadas, dem Department of Art and Design, Kurse in Industriedesign und Visueller Kommunikation belegen sowie im Rahmen der Fakultät interdisziplinär arbeiten.

Informationen zum Aufenthalt in Edmonton erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Ralf Beuker.

Verfügbare Plätze: auf Anfrage!

Mexiko

University of Guadalajara (Guadalajara, Mexiko)

Informationen zum Aufenthalt in Guadalajara erhalten Sie beim International Office.

Verfügbare Plätze: auf Anfrage

Niederlande

Saxion Hogeschool Enschede (Enschede, Niederlande)

In der niederländischen Grenzstadt Enschede lässt sich nicht nur wunderbar einkaufen und Frikandel essen - die Saxion Hochschule bietet auch zwei spannende Design-Studiengänge an: "Industrielles Produktdesign" und "Urban Design", bei dem Architektur, Design und kulturelles Leben miteinander verknüpft werden. Erwähnenswert ist weiterhin die hochwertige technische Ausstattung an der Saxion.

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Enschede erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Steffen Schulz.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze à 6 Monate

Zuyd University of Applied Sciences (Maastricht, Niederlande)

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Maastricht erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Ralf Beuker.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze á 6 Monate

Rotterdam University of Applied Sciences (Rotterdam, Niederlande)

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Rotterdam erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Ralf Beuker.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze á 5 Monate

Polen

Jan Matejko Academy Of Fine Arts (Krakau, Polen)

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Krakau erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Rüdiger Quass von Deyen.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze á 6 Monate

Portugal

Instituto de Artes Visuais, Design e Marketing (Lissabon, Portugal)

In der farbenprächtigen Hauptstadt Portugals findet sich das Instituto de Artes Visuais, Design e Marketing (IADE - "Creative University"), das seit 1989 die ehemals eigenständigen Institute Design und Marketing fruchtbar miteinander in Einklang bringt. Lernen Sie hier also sowohl das Marketing und Management von Design, als auch das Handwerk selbst - etwa Branding Design, Produktdesign oder Visuelle Kommunikation.

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Lissabon erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Steffen Schulz.

Verfügbare Plätze: 4 Plätze à 6 Monate

Schweiz

Fachhochschule Nordwestschweiz (Basel, Schweiz)

In Basel können Sie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK), welche der Fachhochschule Nordwestschweiz angegliedert ist, aus einem reichen Spektrum an Schwerpunkten wählen: Unter anderem sind dies "Visuelle Kommunikation", "Innenarchitektur und Szenographie", "Modedesign", "Industrial Design" sowie "Design- und Kunstforschung". Lernen Sie hier aus der Tradition Schweizer Designs und ihrer Typographie Wertvolles für eine zukunftsorientierte Perspektive.

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Basel erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Rüdiger Quass von Deyen.

Verfügbare Plätze: 1 Platz à 6 Monate

Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) (Zürich, Schweiz)

Sie können im attraktiven Zürich in der Schweiz aus einem ausgesprochen breiten Angebot Design studieren. Zu diesem gehören "Cast/Audiovisuelle Medien", "Game Design", "Industrial Design", "Interaction Design", "Scientific Visualization", "Style & Design" und ebenso "Visuelle Kommunikation". Dass die ZHdK gut ausbildet zeigen die vielen Auszeichnungen und Preise. Die ZHdK ist die größte Kunsthochschule der Schweiz, ihr ist das Museum für Gestaltung Zürich angegliedert.

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Zürich erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Rüdiger Quass von Deyen.

Verfügbare Plätze: 1 Platz à 6 Monate

Spanien

Escola d'Art i Superior de Disseny de Castelló (Castellón de Plana, Spanien)

Die kleine Küstenstadt Castellón de la Plana im Osten von Spanien kann Ihnen viel bieten: Kreatives Arbeiten allein oder in Kleingruppen garantiert Ihnen ein optimales Betreuungsverhältnis, neben den Standards Grafikdesign, Werbegrafik, Produktdesign, Innendesign können Sie ebenso ganz ungewöhnlich mit Keramik und Fliesen arbeiten. Castellón de la Plana ist außerdem die Heimatstadt von MAD-Cartoonist Sergio Aragonés.

Informationen zu Ihrem ERASMUS Aufenthalt in Castellón de la Plana erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Cordula Hesselbarth.

Verfügbare Plätze: 3 Plätze à max. 12 Monate

Universidad de Salamanca (Salamanca, Spanien)

Die Universität Salamanca ist die älteste Spaniens und ist mit ihren 40.000 Studenten bei einer Einwohnerzahl von rund 150.000 sehr prägend für das lebendige Stadtbild Salamancas. Sie können an der Facultad de Bellas Artes verschiedene Veranstaltungen des Faches Design belegen.

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Salamanca erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Cordula Hesselbarth.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze à 9 Monate

Escola d´Art i Superior de Disseny (EASD) (València, Spanien)

Ein modernes Gebäude in der Altstadt von València beherbergt die Seminarräume der Escola d´Art i Superior de Disseny (EASD), in denen Sie - ganz nach individueller Ausrichtung - Grafikdesign, Modedesign, Interiordesign und Produktdesign studieren können.


Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in València erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Cordula Hesselbarth.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze à max. 12 Monate

Universitat Politècnica (Valencia, Spanien)

Die Polytechnische Universität Valencias bietet Visuelle Künste und Multimedia als ihren Design-Schwerpunkt an der Facultad de Bellas Artes (FBBAA) an, außerdem gibt es die Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño (ETSID) mit einem breiten Angebot von Industrie- und Produkt- über Modedesign. 

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Valencia erhalten Sie bei Frau Wottke sowie für die FBBAA ergänzend bei Prof. Cordula Hesselbarth und für die ETSID ergänzend bei Prof. Steffen Schulz.

Verfügbare Plätze: FBBAA 2 Plätze à max. 12 Monate und ETSID 4 Plätze á 6 Monate

Türkei

Mimar Sinan Güzel Sanatlar Üniversitesi (Istanbul, Türkei)

Das türkische Istanbul wird besonders bei deutschen Austauschstudenten immer beliebteres Wunschziel - Schönheit und ein vielfältiges kulturelles Leben machen den besonderen Reiz der Stadt aus. Am Fachbereich der schönen Künste können Sie als Designstudierender u.a. Grafikdesign, Fashion, Kostüm- oder auch Glaskunst belegen.

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Instanbul erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Rüdiger Quass von Deyen.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze á max. 12 Monate

Ungarn

Metropolitan University (Budapest, Ungarn)

Informationen zum ERASMUS Aufenthalt in Budapest erhalten Sie bei Frau Wottke sowie ergänzend bei Prof. Ralf Beuker.

Verfügbare Plätze: 2 Plätze á 6 Monate
Seite drucken