Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Detail, (c) Visiomed AG

Jedes Jahr wird in Deutschland bei mehr als 140.000 Menschen Hautkrebs diagnostiziert. Durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen kann diese Erkrankung jedoch frühzeitig entdeckt und geheilt werden. Ansatz hierbei ist das Hautmal selbst. Diese gutartige Fehlbildung der Haut, welche sich unter Einfluss schädlicher UV-Strahlung zum bösartigen Melanom entwickeln kann, wird dazu vom Arzt begutachtet und bewertet.

Hierfür entwickelte der Produktdesignstudent Matthias Glasmacher, in Kooperation mit der Visiomed AG, ein Hand-Dermatoskop. Es ermöglicht die optimale Darstellung von Pigmentflecken mittels tageslichtnaher Vollspektrumbeleuchtung. Die vergrößernde Präzisionsoptik ermöglicht dabei einen patientenfreundlichen Betrachtungsabstand.

Das ist Produkt ist realisiert und wird durch die Visiomed AG vertrieben.

Diplomarbeit von Matthias Glasmacher, Sommersemester 2009
Diplombetreuung: Prof. Torsten Wittenberg

 

Aufsicht, (c) Visiomed AG
Ansicht, (c) Visiomed AG
Handling, Wechselaufsatz, (c) Visiomed AG
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken