Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN

Familiengeschichten - Das Projekt

Prof. Rhie Won Bok, Duksung Women´s University, Seoul
Prof. Imai Yoshiro, Musashino University, Tokio
Prof. Marcus Herrenberger, Fachhochschule Münster

Drei Gruppen von Studenten, eine in Korea, eine in Japan und eine in Deutschland haben an einem gemeinsamen Projekt "Familiengeschichten" gearbeitet und stellen dieses an den Orten der Herstellung aus. Wir zeigen die jeweils kulturell bedingten Unterschiede des Verständnisses der Familie, sowohl inhaltlich in seiner sozialen Bedeutung wie auch in der ästhetischen Gestaltung.

Der Begriff Familie ist in Deutschland weit gespannt. Er umfasst dier Menschen-Familie, aber auch als wissenschaftlicher Begriff Familie, wie die Arbeit über die Familie der felidiae in der Fauna zeigt. Der traditionelle Begriff Familie ist seit den 60er Jahren aufgebrochen, zu der traditionellen Kleinfamilie und der die weitere Verwandtschaft bezeichnenden Begriffs kommen die Familie der Alleinerziehenden, die Patchwork-Familie, der Familienersatz der Wohngemeinschaft hinzu.

Wir haben Geschichten illustriert, die meist von den Studierenden geschrieben wurden und irgendwie in einer oder mit einer Familie spielen. Den Begriff haben wir so weit gefasst, wie möglich, so dass sehr unterschiedliche Bücher herausgekommen sind. Das entspricht auch dem europäischen Hang zu ausgeprägten Individualismus, der auch sich auch in der Illustration niederschlägt. Die koreanischen Studentinnen erzählen über ihre eigene Familie, die Japanerinnen allgemein über Familie, als Begriff, die Deutschen erzählen eine Geschichte, die irgendwie mit Familie zu tun hat.

Dieser Individualismus relativiert sich jedoch im Vergleich mit den Arbeiten unserer asiatischen Partner und zeigt eben den ästhetischen Ursprung im Zentrum Europas.

Eröffnung der Ausstellung Familiengeschichten in der Stadtbücherei Münster
v. l. n. r.: Prof. Dr. Niederdrenk, Frau Rasche, Leiterin der Stadtbücherei, Prof. Herrenberger, Prof. Rhie am 27.01.2006
Foto Christoph Hachtkämper
Besuch aus Seoul, Studentinnen der Duksung Womens University im Ruhrgebiet, Januar 2006
Foto Marcus Herrenberger

In Zusammenarbeit mit

Mrs. Kim So Ming, Duksung Women´s University, Seoul
Mrs. Shin Myong Ho, Musashino University, Tokio
und
Gimm Yong International Press www.gimmyoung.com/english
vielen Dank für das Sponsern des Kataloges
und
Bandi and Loonies Bookstore, Seoul
Stadtbücherei Münster

Ausstellungen:

Frankfurt, Internationale Buchmesse, 18.-23.10.2005
Seoul, Brandi & Loonies, COEX Mall, 14.-27.11.2005
Seoul, Brandi & Loonies, Chongro, 01.-14.12.2005
Münster, Stadtbücherei, 27.01.-11.02.2006
Tokio, Musashino Art University, Great Gallery, 20.06.- 08.07.2006

Die Ausstellung in der Stadtbibliothek Münster.
Foto Marcus Herrenberger

Teilnehmende Studierende

Deutsche Teilnehmer

Daniela Bunge
Sebastian Coenen
Daniel Doebner
Kasia Drelich
Julia Duerr
Paul Filippow
Christian Freydank
Christine Goppel
Oliver Greiss
Christian Jeremies
Fabian Jeremies
Bernd Lehmann
Katherina Lindenblatt
Anna Marshall
Christoph Mett
Kathrin Oertel
Park Sunha
Gudrun Pigge
Gabriele Renners
Philipp Seefeldt
Simone Soendgen
Claudia Stoeckl
Maja Wagner
Stefan L. Wolf


Christoph Mett, Der Löffel, erscheint 2007 bei Atlantis, Zürich
Christine Goppel, Kuckuck, erscheint 2007
Daniela Bunge, Schneetreiben, erscheint 2006 bei mineedition in Hongkong
Daniel Döbner, Emily und die Luftmaschenschnur
Stefan Wolf, Nepomuk und sein Freund

Koreanische Teilnehmerinnen

Kang Su Yeon
Kang Hye Jin
Kwon Min Soo
Kil Jin He
Kim Zi Yong
Kim Young Kyun
Kim Hyo Jin
Park Ji Sun
Park Ji Hye
Lee Ga Young
Lee Bo Ram
Lee So Rim
Lee Su Jin
Cho Susanna
Hong Seung Hee


Kang Su Yeon, My Mommy gets her Lover
Kil Jin He, I love my Daughter
Lee Ga Young, A special Present
Cho Susanna

Japanische Teilnehmerinnen

Edo Hiromi
Nakaamaki Madoka
Nishimura Mayumi
Imi Iwamatsu
Nishio Haruka
Yasuda Sayaka
Lim Ying

Nishio Haruka, Family
Yasuda Sayaka, The Story of a lonely Dandelion
Lim Ying, Herth of an Orphanage

Links

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken