Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Im Schwerpunkt Mediendesign werden die Studierenden insbesondere in den vielfältigen Bereichen der Neuen Medien ausgebildet. Dazu zählen bewegte Bilder sowie interaktive Anwendungen und ihre Oberflächen im Bereich von Online-Medien. Außerdem stehen Techniken wie die 3D-Visualisierung sowie Fotografie auf dem Lehrplan.

Den Studierenden an der Fachhochschule Münster werden praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten in medialen und multimedialen Anwendungen vermittelt; dazu gehören die Entwicklung von multimedialen Präsentationen und Internet-Projekten, die Konzeption und Produktion von Kurzfilmen, Musik- oder Werbespots, Trailern sowie Animationsfilmen. Auch hier steht im Interesse, wie Informationen gestaltet werden und Wissen vermittelt wird.

Der Bereich Fotografie umfasst vorwiegend die Arbeitsfelder Bildjournalismus, Editorial- und Dokumentarfotografie sowie Unternehmenskommunikation. Durch die fächerübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen werden die spezifischen Anforderungen an Fotografie in den verschiedenen Zusammenhängen technisch, inhaltlich und gestalterisch vermittelt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken