Das Praxis-/Auslandssemester erfordert frühzeitige Planung und gute Vorbereitung.

Neben den hier aufgeführten Informationen sollten Sie sich auch selbstständig auf weiterführenden Webseiten, je nach Entscheidung z. B. auf den Seiten des International Office, informieren.

Auslandssemester

Das Auslandssemester umfasst die Erbringung von mindestens 20 CP an einer ausländischen Hochschule.

1. Auslandssemester an einer Partnerhochschule der MSD:

Dem Auslandssemester an einer Partnerhochschule ist ein Bewerbungsprozess an der MSD vorgeschaltet.

Die Bewerbung:

  • Sie bewerben sich für eine Partnerhochschule mit einem Motivationsschreiben (max. 1 DIN-A4 Seite) und einem Portfolio (stellen Sie heraus warum wir gerade Sie für das Auslandssemester an der Partnerhochschule auswählen sollten)
  • Sie senden die Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei an: auslandssemester-msd@fh-muenster.de. Bewerbungsfrist ist immer der 30. November für das darauffolgende akademische Jahr
  • Nach dem Auswahlverfahren an der MSD werden Sie persönlich per Mail über die Zusage/Absage informiert und können sich ggf. noch einmal umorientieren

Bei Zusage durch die MSD:

  • Sie melden sich verbindlich über das ERASMUS+-Anmeldeformular des International Office zum Auslandssemester an (das Anmeldeformular erhalten Sie per Mail)
  • Sie lassen das von Ihnen ausgefüllte ERASMUS+-Anmeldeformular vom Prüfungsamt unterschreiben und reichen es bis spätestens 01. März eines Jahres beim International Office ein
  • Sie werden nach Eingang der Anmeldung beim International Office an der Partnerhochschule nominiert

Nach der Nominierung durch das International Office:

  • Sie bewerben sich eigenständig an der ausländischen Partnerhochschule (Achten Sie bitte auf die Bewerbungsfristen der Partnerhochschule! Diese finden Sie online auf den Webseiten der jeweiligen Hochschule)

Die Kurswahl an der Partnerhochschule:

  • Sie informieren sich bei der Partnerhochschule über das Prozedere zur Kurswahl
  • Nach der Kurswahl füllen Sie das Learning Agreement aus und lassen es von der ausländischen Hochschule und vom Prüfungsamt unterschreiben
  • Sie melden sich zum Auslandssemester an und reichen das Learning Agreement in Kopie mit dem Anmeldeformular im Prüfungsamt ein

Der Abschluss des Auslandssemesters:

  • Sie halten Ihre Erfahrungen in einem Bericht schriftlich fest
  • Sie erhalten nach Beendigung des Auslandssemesters ein Transcript of Records von der ausländischen Hochschule
  • Sie schließen das Auslandssemester mit einer Prüfung an der MSD ab

2. Auslandssemester an einer ausländischen Hochschule, die keine Partnerhochschule der MSD ist (Freemover):

Als Freemover organisieren Sie Ihr Auslandssemester völlig eigenständig und haben ggf. Studiengebühren an der ausländischen Hochschule zu zahlen.

Der Ablauf:

  • Sie informieren sich selbstständig bei der ausländischen Hochschule ob und wie ein Auslandssemester möglich ist
  • Sie melden sich zum Auslandssemester an und reichen das Learning Agreement in Kopie mit dem Anmeldeformular im Prüfungsamt ein
  • Sie halten Ihre Erfahrungen in einem Bericht schriftlich fest
  • Sie erhalten nach Beendigung des Auslandssemesters ein Transcript of Records von der ausländischen Hochschule
  • Sie schließen das Auslandssemester mit einer Prüfung an der MSD ab

Auslandspraktikum

Das Praktikum muss mindestens 20 Wochen Vollzeittätigkeit umfassen.

Der Ablauf:

  • Sie suchen sich eigenständig einen Praktikumsplatz im Ausland (Tipps zur Recherche und Bewerbung erhalten Sie in der Präsentation und unter den Links des International Office)
  • Sie melden sich spätestens 1 Monat vor Antritt des Auslandspraktikums im International Office an
  • Sie lassen das Learning Agreement vom Prüfungsamt unterschreiben und reichen es beim International Office ein
  • Sie melden sich zum Auslandspraktikum an und reichen das Learning Agreement in Kopie mit dem Anmeldeformular im Prüfungsamt ein
  • Sie halten Ihre Erfahrungen in einem Bericht schriftlich fest
  • Sie erhalten nach Beendigung des Praktikums einen Nachweis vom Praktikumsgeber
  • Sie schließen das Auslandspraktikum mit einer Prüfung ab

Inlandspraktikum

Das Praktikum muss mindestens 20 Wochen Vollzeittätigkeit umfassen.

Der Ablauf:

  • Sie suchen sich eigenständig einen Praktikumsplatz (Tipps zur Recherche und Bewerbung finden Sie in der Präsentation)
  • Sie unterzeichnen einen Praktikumsvertrag
  • Sie melden sich zum Praxissemester an und reichen den Praktikumsvertrag in Kopie mit dem Anmeldeformular im Prüfungsamt ein
  • Sie halten Ihre Erfahrungen in einem Bericht schriftlich fest
  • Sie erhalten nach Beendigung des Praktikums ein qualifiziertes Arbeitszeugnis vom Praktikumsgeber
  • Sie schließen das Praxissemester mit einer Prüfung ab

Virtuelles Auslandssemester (Covid-Spezial-Angebot)

Studierende bekommen für das externe Semester 30 CP angerechnet. Für das digitale externe Semester entspricht dies einem Arbeitsaufwand von 30 SWS in Bildschirmzeit (Kurszeit) und Selbstlernphasen über 12 Wochen. 1 SWS entspricht einer Zeitstunde (60 Min.). Zuzüglich sind die Erarbeitung des Berichtes, der Präsentation und das Ablegen des Kolloquiums zu leisten.

Der Ablauf:

  • Sie studieren von zu Hause aus und belegen Massive Open Online Courses (sog. MOOCs) zu Themen Ihrer Wahl
  • Sie melden sich zum virtuellen Auslandssemester an und geben Ihre Kurswahl auf dem Anmeldeformular zum Praxis-/Auslandssemester an
  • Die Kurswahl wird durch die/den zugewiesenen Prüfer*in geprüft, ggf. ändern Sie Ihre Kurswahl
  • Sie belegen die Kurse eigenständig
  • Sie halten Ihre Erfahrungen in einem schriftlichen Bericht fest
  • Sie können die Belegung des Kurses am Ende des virtuellen Auslandssemesters nachweisen
  • Sie schließen das virtuelle Auslandssemester mit einer Prüfung ab

Anmeldung zum Praxis-/Auslandssemester

Für die Zulassung zum Praxis-/Auslandssemester müssen Sie 110 CP nachweisen.

  • Die Anmeldung zum Praxis-/Auslandssemester erfolgt über das Anmeldeformular.
  • Zusätzlich zu dem ausgefüllten Anmeldeformular reichen Sie einen Nachweis ein, z. B. das Learning Agreement oder den Praktikumsvertrag in Kopie.
  • Nach Einreichung der Anmeldung wird Ihnen automatisch ein/e Prüfer/in zugeteilt. Sie erhalten eine Mail mit weiteren Informationen, auch zur Prüfungsleistung.

Prüfung

Die Prüfungsleistung setzt sich zusammen aus

  • einem schriftlichen Bericht (in dem Sie Ihre Erfahrungen beschreiben und reflektieren)
  • und einer mündlichen Prüfung (Präsentation der Erfahrungen mit Kolloquium)

Weitere Informationen bekommen Sie nach Anmeldung per Mail.

FAQ: Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Praxis-/Auslandssemester

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Praxis-/Auslandssemster an der MSD finden Sie hier:
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken