Februar 2018

 

7. Februar 2018 | Im Wettbewerb "Sei smart, nimm's Rad" der Verbraucherzentrale NRW stehen die Siegerteams fest. Die Jury kürte bei einer Preisverleihung an der FH Münster die drei besten Arbeiten.


6. Februar 2018 | Wie lässt sich er Mehrwert von Facility Management für Unternehmen erfassen und darstellen? Das war die Aufgabe einer Gruppe von Studierenden der FH Münster, die in Zusammenarbeit mit der ECE, ein Tochterunternehmen des Otto-Konzerns, das Thema bearbeitet hatten.


Januar 2018

 

30. Januar 2018 | Was nötig ist, dass Kinder die ketogene Diät in der Schule und im Kindergarten einhalten können, darüber haben Univ.-Prof. Dr. Thorsten Marquardt vom Universitätsklinikum Münster (UKM), Tobias Fischer von der FH Münster und Anke Heilmann, Vorsitzende des Fördervereins Glukosetransporter-Defekt, mit der Ernährungsumschau gesprochen.


 

30. Januar 2018 | Heute vor zehn Jahren hat das Max Rubner-Institut die Nationale Verzehrsstudie über das Essverhalten der deutschen Bevölkerung vorgestellt.


 

29. Januar 2018 | Noch darf sie den Dr. phil. nicht offiziell vor ihren Namen setzen, aber sie ist kurz davor. Denn Christine Göbel von der FH Münster hat ihre letzte Prüfung im Promotionsverfahren, die Disputation, erfolgreich an der Universität Paderborn abgelegt.


 

26. Januar 2018 | Fernab der medialen Berichterstattung ereignen sich zahllose humanitäre Katastrophen auf der ganzen Welt. Eine von ihnen im Kongo, eine andere, bisher wenig beachtet, im Jemen, um nur zwei zu nennen. Diese vergessenen Krisen und andere Themen standen auf der Tagesordnung bei der jüngsten Sitzung des Koordinierungsausschusses Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt. Zwei Wissenschaftler der FH Münster waren auch vertreten.


 

25. Januar 2018 | Die Bielefelder Universitätsgesellschaft hat Dr. Cona Ehresmann den Dissertationspreis verliehen: für die beste Doktorarbeit an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften im Jahr 2017. Alle 17 prämierten Arbeiten aus den Fakultäten der Universität Bielefeld waren mit der Bestnote summa cum laude bewertet worden.


 

19. Januar 2018 | Im Wettbewerb "Sei smart, nimm's Rad" der Verbraucherzentrale NRW haben Studierende der FH Münster in Teams Kommunikationskonzepte entwickelt. Ihr Ziel: Menschen dazu zu bewegen, häufiger das Rad als klimafreundliches Verkehrsmittel zu nutzen.


 

16. Januar 2018 | Nicht mal eine Sekunde, vielleicht auch zwei, maximal drei Sekunden. In dieser kurzen Zeit muss ein Plakat auf sich aufmerksam gemacht haben. Sonst geht es in der Masse unter. "Ihre Botschaft muss also schnell erkennbar sein", sagte Christoph Bisewski in einem Hörsaal an der FH Münster.


 

16. Januar 2018 | Für Studierende im Bachelor Oecotrophologie hat Prof. Dr. Petra Teitscheid von der FH Münster einen Praxistag Qualitätsmanagement veranstaltet. Sieben Unternehmensvertreter aus der Lebensmittelwirtschaft berichteten aus ihrem Berufsalltag, über Perspektiven und Karrierewege im QM, um sich anschließend den Fragen der Studierenden zu stellen.


 

15. Januar 2018 | Mehr als 120 Studierende und Bürger haben bei der Praxisübung Humanitäre Hilfe am Samstag in Bochum mitgemacht. Mit rund 30 erfahrenen Einsatzkräften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bauten sie ein temporäres Zeltkrankenhaus auf und durchliefen Workshops zu wichtigen Fragen der Nothilfe.


 

11. Januar 2018 | Am Montagabend noch live in der Sendung "Hart aber fair" im Ersten zu sehen, am Mittwoch zu Gast an der FH Münster: Dr. Margareta Büning-Fesel ist viel unterwegs. Seit Februar 2017 leitet die Oecotrophologin das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE).


 

Prof. Dr. Heike Köckler

11. Januar 2018 | Die A 40 ist weit mehr als nur eine Autobahn. Sie gilt als sozialer Äquator. Eine Region, die aufgrund dieser Differenzierung für Umweltgerechtigkeitsforscher sehr interessant ist. Eine von ihnen ist Prof. Dr. Heike Köckler von der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum.


 

10. Januar 2018 | Der Fleischatlas 2018 ist erschienen. Er präsentiert dieses Jahr Strategien und Instrumente für eine bessere Tierhaltung.


 

9. Januar 2018 | Andere haben bestimmt viel bessere Noten als ich, dachte Lisa Schneider, eine Chance hab ich doch eh nicht. Als einige Monate später die E-Mail mit der Zusage kam, war die Oecotrophologie-Studentin ziemlich überrascht. Sie hatte sich bei der Friedrich-Ebert-Stiftung um ein Stipendium beworben.


 

8. Januar 2018 | Über neuere Entwicklungen in der deutschen Umweltgerechtigkeitsforschung spricht Prof. Dr. Heike Köckler an der FH Münster.


 

3. Januar 2018 | Bundesminister Christian Schmidt hat in Berlin den Ernährungsreport 2018 vorgestellt.

Seite drucken