Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Etwa 250 Erstsemester in den Bachelorstudiengängen hat der Fachbereich zu Beginn des Wintersemesters begrüßt.

Münster (6. Oktober 2014). Stundenpläne zusammenstellen, wichtige Einrichtungen kennenlernen, Mathe-Kenntnisse auffrischen, Münster erkunden: Das sind einige der Programmpunkte in der Orientierungswoche für Erstsemester in den Bachelorstudiengängen am Fachbereich Oecotrophologie · Facility Management gewesen.

"Sie sind sicherlich aufgeregt und auch neugierig darauf, was Sie erwartet", sagte Prof. Dr. Fritz Titgemeyer bei der Begrüßung. Vor dem Dekan des Fachbereichs saßen etwa 250 Erstsemester im Hörsaal des Fachhochschulzentrums. Im Wintersemester 2014/15 hatten sich 171 für Oecotrophologie, 30 fürs Lehramt an Berufskollegs und 49 für Total Facility Management eingeschrieben.

Titgemeyer stellte die Hochschule und den Fachbereich vor. Auch die Fachschaft präsentierte sich den neuen Studierenden. Sie organisiere etwa die "Erstifahrt" am 10. Oktober und sei für die Klausurausleihe zuständig. Neue Mitglieder seien immer willkommen. Die Fachschaft bedankte sich bei dieser Gelegenheit beim Dekan für die gute Zusammenarbeit. "Sie setzen sich für die Belange von uns Studierenden ein und sind immer ansprechbar", so die Vorsitzende Lucia Asbeck.

"Wir geben unser Bestes, um Ihnen ein gutes Studium zu ermöglichen. Bitte leisten auch Sie Ihren Beitrag dazu. Bleiben Sie so aufgeregt und neugierig wie heute", gab Titgemeyer den Erstsemestern mit auf den Weg.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken