18.11.2022

6.11.2022

28.10.2022

9.09.2022

31.08.2022

24.08.2022

23.08.2022

12.08.2022

16.05.2022

28.04.2022

12.04.2022

7.04.2022

25.03.2022

15.03.2022

6.02.2022

29.12.2021

24.12.2021

15.12.2021

9.11.2021

25.10.2021

25.10.2021

24.10.2025

25.09.2021

22.09.2021

5.09.2021

11.08.2021

29.07.2021

21.07.2021

14.07.2021

15.06.2021

30.05.2021

7.05.2021

21.04.2021

4.04.2021

8.03.2021

Dr. Christian Schlicht ist Gastdozent (Lehrbeauftragter) in unserem Masterstudiengang Immobilien- und Facility Management.

25.02.2021

 

28.01.2021

 

26.01.2021

 

14.01.2021

 

23.12.2020

 

26.10.2020

Wer in der humanitären Hilfe erfolgreich arbeiten will, braucht mehr als den Wunsch zu helfen. Das notwendige Fachwissen vermittelt die neue academy for humanitarian action (aha).

 

15.09.2020

 

3.09.2020

Kollaboration und Kontrolle bei der Beschaffung im Facility Management war das Thema von Prof. Torben Bernhold beim GEFMA-Talk. Die Immobilienzeitung berichtet über den Vortrag.

 

14.08.2020

Prof. Petra Teitscheid spricht in der WDR-5-Sendung Quarks über Nahrungsmittelverschwendung. Das Gespräch vom 14.08. beginnt ab Minute 17:30 Uhr.

 

20.07.2020

Drei von sechs Förderpreisen, die der Deutsche Verband für Facility Management (GEFMA) vergibt, gehen 2020 an Absolventen des Masterstudiengangs Immobilien- und Facility Management der FH Münster.

 

13.07.2020

Prof. Guido Ritter hat über Food-Trends, Western Diet, Essen als sozialem Kit und nachhaltige Ernährung gesprochen.

 

8.06.2020

Die Nähanleitung für eine Infektionsschutzhaube ist nun in sechs Sprachen in der Online-Bibliothek Medbox verfügbar.

 

5.06.2020

Oecotrophologie-Studentin Marie Lindebaum hat mit Matthias Priehs und Daniel Busemann einen Eissalon eröffnet - trotz Coronakrise.

 

14.05.2020

In einer neuen Podcast-Reihe dreht sich alles um Esskultur, Nachhaltigkeit, Foodtrends und gesunde Ernährung. Prof. Guido Ritter und Oecotrophologie-Student Wieland Buschmann sind die Protagonisten.

 

6.05.2020

Ein Beitrag in der Wissenssendung nano auf 3sat greift das Thema auf, wie es gelingen könnte, weniger Lebensmittel zu verschwenden. Die Wissenschaftler Silke Friedrich und Prof. Guido Ritter von unserem Institut für Nachhaltige Ernährung (iSuN) äußern sich dazu. Der Beitrag wird ab Minute 21:35 angekündigt.

 

2.03.2020

Der Vorkoster ist ein Format, das es seit 10 Jahren im WDR-Fernsehen gibt. In der Sendung vom 2.03.2020 blickt Björn Freitag zurück. Einer seiner Gesprächspartner ist Prof. Guido Ritter von der FH Münster. Mit dem Ernährungswissenschaftler spricht Freitag über Sicherheit und Haltbarkeit von Lebensmitteln - zu sehen ab Minute 52.

 

21.02.2020

In einem Artikel von Spektrum.de geht es um Insekten als nachhaltige Alternative zum Fleischkonsum. Auch Prof. Guido Ritter äußert sich zum Thema.

 

19.02.2020

Ein Team der WDR-Sendung Markt hat Berliner genauer unter die Lupe genommen und dafür unseren Sensorik-Experten Prof. Guido Ritter zurate gezogen.

 

9.02.2020

Prof. Joachim Gardemann erzählt in den "Erlebten Geschichten" von WDR 5 von seinem Leben für die humanitäre Hilfe.

 

8.01.2020

Unsere Masterstudierenden Nina Faiß, Ina Germer und Damian Winter arbeiten mit anderen Aktiven an der Gründung des Ernährungsrats Münster. Sie hatten zur Auftaktveranstaltung eingeladen, die auf sehr große Resonanz gestoßen ist.

 

23.01.2020

Das Wissensmagazin Galileo widmet sich dem Thema Fleischersatz. In dem Beitrag sprechen unsere Oecotrophologie-Absolventen Deria Entemeier und Kai Dobbertin über eine Produktentwicklung. Projektleiter Prof. Guido Ritter erklärt die Hintergründe und spricht über die Zukunft der Ernährung.

 

17.01.2020

Nahrungsmittel aus Würmern stehen in der Radiosendung Nahaufnahme des Bayerischen Rundfunks im Mittelpunkt. Prof. Guido Ritter von der FH Münster erklärt darin die ernährungswissenschaftlichen Hintergründe.

 

10.01.2020

10 Jahre nach dem Erdbeben in Haiti blickt unser Prof. Joachim Gardemann auf seinen humanitären Hilfseinsatz für das Rote Kreuz zurück.

 

6.01.2020

Dr. Jan Makurat ist neuer Nachwuchsprofessor an der FH Münster für Humanitäre Hilfe. Gleichzeitig arbeitet er beim Landesverband Westfalen-Lippe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK).

 

11.12.2019

Unsere Masterstudentinnen Lynn Marthe Garbers, Ina Kerkhoff und Giulia Nentwig haben in einem EU-Projekt ein Handbuch zu nachhaltigen Ernährungssystemen entwickelt.

 

11.12.2019

Unsere Ernährungswissenschaftlerin Dr. Christine Göbel spricht im Interview mit der Lokalzeit Münsterland über den gesundheitlichen Nutzen von Nüssen.

 

11.11.2019

Prof. Petra Teitscheid hat mit dem Hessischen Rundfunk (hr2 kultur) über Lebensmittelabfälle entlang der Wertschöpfungskette gesprochen. In dem Podcast ist die Wirtschaftswissenschaftlerin ab Minute 31:25 zu hören.

 

8.11.2019

Das Institut für Nachhaltige Ernährung (iSuN) ist an dem Forschungsprojekt AVARE beteiligt, in dem Wissenschaftler in Finnland und an der TU Berlin erforschen, wie Lebensmittelabfall als Rohstoff für die weiterverarbeitende Industrie verwendet werden könnte.

 

6.11.2019

Für die WDR-Sendung Markt hat Prof. Ursula Bordewick-Dell im Labor für Lebensmittelanalytik Parmesanproben auf Aflatoxine und Mineralölrückstände untersucht.

 

29.10.2019

Was essen wir in Zukunft? Ein Team der Sendung "Einfach genial" war zu Gast im food lab muenster an der FH Münster, um Antworten auf diese Frage zu erhalten.

 

4.10.2019

In einem Artikel der Immobilien-Zeitung zum Building Information Modeling (BIM) äußert sich unser Prof. Torben Bernhold zum Thema.

 

1.10.2019

Werden die Menschen ihren Ekel überwinden, wenn es darum geht, Insekten zu essen? Das fragt ein Autor der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Unser Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter äußert sich zum Thema.

 

24.09.2019

Autoren der ZDF-Sendung Frontal 21 greifen in einem Beitrag die Verschwendung von Lebensmitteln auf und richten ihren Blick dabei auf das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Zu sehen ist auch unsere Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Petra Teitscheid.

 

13.09.2019

Zählt Zink zu den kritischen Mikronährstoffen bei vegetarisch lebenden Breitensportlern? Christina Brachthäuser hat das in ihrer Oecotrophologie-Abschlussarbeit untersucht und dafür den Hochschulpreis 2019 der FH Münster erhalten.

 

6.09.2019

Über Insekten als Nahrungsmittel spricht Prof. Guido Ritter in einem Interview des Deutschlandfunks Kultur.

 

19.08.2019

Einmachen, einfrieren, einkochen, trocknen - wobei gehen möglichst wenige Vitamine verloren? In dem Beitrag des Deutschlandfunks hören Sie unsere Oecotrophologin Alwine Kraatz. Unser Lebensmittelmikrobiologe Prof. Fritz Titgemeyer spricht über das Fermentieren.

 

15.08.2019

In dem Artikel der Verbraucherzentrale Bundesverband geht es um eine Studie von Prof. Holger Buxel über das Verbraucherverständnis der Hinweise "100%", "pur" und "rein" auf Lebensmittelverpackungen.

 

10.08.2019

Das Food-Start-up Isaac Nutrition entwickelt funktionale Sportlernahrung aus Buffalo-Würmern. Die Entwicklung hat ein Team um unseren Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter im food lab muenster begleitet.

 

3.08.2019

Ein Seminar für Studierende über die Theorie und Praxis des Imkerns hat mit der Honigernte seine erste Etappe erreicht. Prof. Guido Ritter betreut es.

 

16.07.2019

"Zu gut für die Tonne" ist eine Kampagne des Bundesministeriums für Ernährung gegen Lebensmittelverschwendung. Die WDR-5-Sendung Quarks befasst sich in einem Beitrag mit der Frage, was die Aktion bisher bewirkt hat. Die Wissenschaftlerin Silke Friedrich vom Institut für Nachhaltige Ernährung (iSuN) kommt in dem Beitrag zu Wort, zu hören ab Minute 5:40.

 

10.07.2019

Im WDR-Haushalts-Check geht Yvonne Willicks der Frage nach, wie man Lebensmittelabfälle vermeiden kann. Dazu spricht sie auch mit Prof. Petra Teitscheid (ab Minute 7:57).

 

4.07.2019

Dennis Hepp ist jetzt im Corporate Real Estate Management bei BMW tätig. Hepp ist Absolvent unseres Masterstudiengangs Immobilien- und Facility Management.

 

3.07.2019

Ernährung hat immer auch etwas mit Chemie zu tun. Warum das so ist, entdeckten Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Berufskollegs zusammen mit Studierenden der FH Münster.

 

6.06.2019

Wie lassen sich Lebensmittelabfälle vermeiden? Über diese Frage können Anrufer in der Radiosendung Redezeit bei NDR Info mit Prof. Guido Ritter von der FH Münster sprechen.

 

5.06.2019

Wie steht es um den Geschmack und den gesundheitlichen Nutzen von veganen Burgern? Wie wird so ein Burger überhaupt hergestellt? Stern TV hat den Test gemacht und dazu den Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter von der FH Münster als Experten eingeladen.

 

1.06.2019

Im Dossier "Ernährung von morgen" vom Schweizer Monat ist der Beitrag "Suffizienz statt Überfluss" von Prof. Dr. Petra Teitscheid und Prof. Dr. Guido Ritter erschienen.

 

4.05.2019

Es gibt kein Grundrecht auf Fleisch, sagt Prof. Guido Ritter in einem Interview mit der Deutschen Welle. Der Rundfunksender hat Fleischkonsum und Fleischersatz als Thema aufgegriffen.

 

2.05.2019

Alle Lebensmittel, die in Deutschland bis zum 2. Mai hergestellt wurden, waren für die Tonne, rechnet die Naturschutzorganisation WWF vor. Unsere Wissenschaftlerin Silke Friedrich vom Institut für Nachhaltige Ernährung (iSuN) erzählt im Interview mit der Süddeutschen Zeitung, was sich ändern sollte. 

 

17.04.2019

Für das WDR-Verbrauchermagazin Markt hat der Lebensmittelmikrobiologe Prof. Fritz Titgemeyer abgepackten Spargel im Labor untersucht. Das Markt-Team wollte wissen, wie es um Qualität und Hygiene des Produkts steht.

 

3.04.2019

Für seinen Reis-Check hat das Team der WDR-Verbrauchersendung Markt auch unseren Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter zurate gezogen.

 

26.03.2019

Ein Feature von Deutschlandradio Kultur befasst sich mit Alternativen zum Fleischkonsum, der weltweit immer weiter steigt. Ein Team aus dem food lab muenster um Prof. Guido Ritter von der FH Münster spricht in dem Beitrag über seine Projekte.

 

1.03.2019

Zum dritten Gesundheitsmarkt am 8. März 2019 von 15 bis 18 Uhr in Billerbeck sind alle interessierten Bürger eingeladen. Ein Team um Prof. Heike Englert veranstaltet ihn mit Partnern.

 

27.02.2019

In unserem Labor hat ein Gründerteam in Zusammenarbeit mit unseren Lebensmitteltechnologen Prof. Guido Ritter Sportlernahrung mit Insekten entwickelt. Wie es nun mit dem Start-up weitergeht, behandelt ein Artikel der Wirtschaftswoche.

 

22.02.2019

Ein Feature des Radiosenders WDR 5 nimmt das Verhalten von Menschen am Büfett genauer unter die Lupe. Der Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter erklärt Hintergründe.

 

13.02.2019

Plastikbeutel für den Biomüll waren ein Thema bei den Abfallwirtschaftstagen in Münster. Einer der wissenschaftlichen Leiter der Tagung ist Prof. Klaus Gellenbeck.

 

31.01.2019

In einem Gespräch mit dem Radiosender Detektor FM in Leipzig hat Prof. Guido Ritter erklärt, wie man Schokolade richtig lagert.

 

28.01.2019

Ein Team der FH Münster, die Stadt Billerbeck und der Gesundheitszirkel Billerbeck und laden zur dritten Auflage des Projektes "Gemeinsam Gesund Leben in Billerbeck" ein.

 

18.01.2019

Prof. Joachim Gardemann hat seine traditionelle Praxisübung Humanitäre Hilfe nun zum zweiten Mal in Bochum angeboten.

 

5.01.2019

Der Deutschlandfunk greift in einem Beitrag den 50. Geburtstag von Fachhochschulen auf. Zwei Professoren unseres Fachbereichs kommen bei der Frage zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten zwischen Fachhochschulen und Universitäten zu Wort.

 

23.12.2018

"Fleisch", das ohne Tiere auskommt? Dem Thema hat sich ein WDR-Feature gewidmet. Deria Rensinghoff und Prof. Guido Ritter vom food lab muenster kommen (ab Minute 10:26) in dem Beitrag vor.

 

19.12.2018

Das Fach Oecotrophologie (Ökotrophologie) ist "hip wie nie", schreibt die FAZ. Gabriele Welsch kommt in dem Artikel auch zu Wort.

 

28.11.2018

DIE ZEIT über unsere Präsidentin und FH Münster:

"Sie leitet die FH Münster seit 2008 und machte sie zu einer der größten und besten Fachhochschulen des Landes: Blicken alle Unis nach Harvard, so blicken Fachhochschulen nach Münster."

 

14.11.2018

Beim Stationen-Talk auf der Tagung der Ernährungsumschau war Dzemila Muratovic von der FH Münster für das Gebiet Wissenschaftskommunikation vertreten.

 

8.11.2018

Beim Hochschultag am 8.11. haben Münsters Hochschulen ihre Türen für Schüler geöffnet. Unter anderem hat Oliver Berg von unserem Fachbereich den Gästen eine Einführung in die Foodfotografie gegeben.

 

15.10.2018

In ihrem Vortrag mit Verkostung am 13.11. referieren Prof. Ursel Wahrburg und Prof. Guido Ritter über gesundes Essen. (Die Veranstaltung ist inzwischen ausverkauft.)

 

14.10.2018

Erstsemesterzahlen: Zu den stark nachgefragten Studiengängen an der FH Münster gehört Oecotrophologie.

 

25.09.2018

Prof. Carola Strassner hat auf der letzten Arbeitstagung der Gesellschaft für Ernährung (DGE) über die Bedeutung der Gemeinschaftsverpflegung für die Nachhaltigkeit referiert.

 

22.09.2018

Die Feinbrennerei Sasse arbeitet derzeit mit dem Fachbereich Architektur der FH Münster zusammen. In der Vergangenheit hat sie auch mit Oecotrophologie-Studierenden und Prof. Guido Ritter von der FH (nicht Universität Münster, wie im Artikel geschrieben) kooperiert.

 

12.09.2018

Gegen den Fachkräftemangel: Handwerksbetriebe in Ottmarsbocholt haben sich künftigen Schulabgängern vorgestellt. Die Veranstaltung angestoßen hatte Friederike von Hagen im Rahmen des Projekts Krachtige Kernen/Starke Dörfer (KRAKE).

 

27.08.2018

Eis und Schokolade - was ist tatsächlich drin? Der NDR hat auch unseren Prof. Guido Ritter gefragt, ab Minute 25:50 im Video.

 

24.08.2018

Die Mensa in Münster als Erziehungsanstalt für nachhaltige Ernährung? Das fragt die Sprecherin in einem Beitrag von 3sat nano. Unsere Wissenschaftler erklären darin Inhalte des Forschungsprojekts NAHGAST (Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren in Außer-Haus-Gastronomie).

 

23.08.2018

In einem Interview mit der dpa erklärt Prof. Guido Ritter, wie Insekten auf unseren Speiseplan kommen werden.

 

17.08.2018

Welche Auswirkungen Insekten als Lebensmittel auf unsere Gesundheit haben, ist Thema eines Welt-Artikels. Unser Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter äußert sich dazu.

 

15.08.2018

Jungunternehmer haben mit unserem Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter ein Proteinpulver für Sportler entwickelt, das Mehl des Buffalo-Wurms enthält. Ein Beitrag der WDR-Servicezeit dreht sich um sie.

 

7.08.2018

Die Oecotrophica-Preisträgerin Carolin Hauck hat das Masterstudium Ernährung und Gesundheit bei uns am Fachbereich absolviert.

 

2.08.2018

Beim Professionals-Dialog der German Facility Management Association (GEFMA) am 14.09. in Düsseldorf ist Prof. Torben Bernhold einer der Referenten.

 

17.07.2018

Für einen Beitrag des Fernsehsenders RTL über Keime im Freibad hat Prof. Fritz Titgemeyer von der FH Münster die Keimbelastung in Duschen und Umkleidekabinen getestet und mikrobiologisch bewertet.

 

10.07.2018

Zufluchtsorte - so heißt die Ausstellung von Architektur-Arbeiten, die bis zum 20. Juli montags bis freitags von 7.30 bis 16.00 Uhr in der Bezirksregierung Münster zu sehen ist. Die Idee zur Ausstellung geht auf Prof. Joachim Gardemann zurück.

 

8.07.2018

Über seine Erfahrungen als Redner auf der Innovationskonferenz TEDx im September 2017 in Münster hat Prof. Guido Ritter mit einer Redakteurin der Westfälischen Nachrichten gesprochen. Ritters TEDx-Vortag über Insekten auf unserer Speisekarte ist bei Youtube zu sehen.

 

7.07.2018

Menschen auf der Flucht brauchen Zufluchtsorte. Denn sie bieten Schutz und helfen bei der Integration in eine neue Umgebung und Kultur. Welche Rolle dabei Architektur spielt, zeigt eine Ausstellung bis zum 20. Juli in der Bezirksregierung Münster.

 

4.07.2018

Prof. Holger Buxel (FH Münster) und Prof. Tobias Frenzel haben die Studie "Qualifizierung im Vertrieb - Status quo und Gestaltung von Schulungen und Trainings" durchgeführt.

 

18.06.2018

Radio Q hat sich auf dem Food-Film-Festival umgehört. Unsere Studentinnen Rosa Diekmann, Janina Hielscher, Anna Messerschmidt und Linda Reichelt haben es veranstaltet.

 

9.06.2018

Bei der Praxisübung Humanitäre Hilfe mit Prof. Joachim Gardemann ging es um das Management von Großschadensereignissen am Beispiel des Vorfalls vom Kiepenkerl-Platz in Münster.

 

5.06.2018

Unsere Studentinnen Rosa Diekmann, Janina Hielscher, Anna Messerschmidt und Linda Reichelt veranstalten das Food-Film-Festival vom 15. - 17.6.2018 am Hafenplatz in Münster.

 

17.05.2018

Sind Insekten das Lebensmittel der Zukunft? In dem Spiegel-Beitrag kommt Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter zu Wort. 

 

8.05.2018

Proteinpulver mit Buffalo-Würmern haben drei Kölner Gründer zusammen mit Lebensmittelexperten der FH Münster entwickelt.

 

8.05.2018

Der WDR hat im Zeitzeichen einen Beitrag über Henry Dunant (Geburtstag 8.05.1828), den Gründer des Roten Kreuzes, produziert. Unser Prof. Joachim Gardemann kommt in dem Beitrag zu Wort.

 

20.04.2018

Das Institut für Nachhaltige Ernährung (iSuN) der FH Münster hat im Auftrag der Naturschutzorganisation WWF in einer Studie untersucht und verglichen, was die einzelnen Bundesländer gegen Lebensmittelverschwendung unternehmen.

 

10.04.2018

Die KlimaExpo.NRW, eine Initiative der NRW-Landesregierung, hat das Forschungsprojekt NAHGAST (Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren in der Außer-Haus-Gastronomie), das Prof. Petra Teitscheid leitet, für sein beispielgebendes Engagement im Klimaschutz gewürdigt.

 

5.03.2018

Ann-Kathrin Klein und Prof. Joachim Gardemann haben für das Westfälische Ärzteblatt einen Artikel über Migration und Vitamin-D-Mangel verfasst.

 

3.03.2018

In der WDR-Sendung "Einfach und köstlich" wirft Fernsehkoch Björn Freitag einen Blick auf seine Heimat Nordrhein-Westfalen. Dabei bekommt er Unterstützung von Oecotrophologie-Studierenden. Sie haben einen Löffel kreiert, der die kulinarische Mischung des Münsterlandes vereint. 

 

1.03.2018

Kann man Licht sehen? Um diese Frage ging es bei der Kinder-Uni in Nordkirchen mit unserem ehemaligen Hochschullehrer Prof. Reinhard Volmer und einer Studentin.

 

28.02.2018

An dem Forschungsprojekt NAHGAST (Initiierung, Unterstützung und Verbreitung von Transformationsprozessen zum nachhaltigen Wirtschaften in der Außer-Haus-Gastronomie) ist unsere Prof. Petra Teitscheid mit ihrem Team beteiligt.

 

04.02.2018 | Insekten als Nahrungsmittel

Der Deutschlandfunk hat sich in seiner Sendung Freistil mit Insekten als Nahrungsmittel befasst. Mit dabei: der Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken