Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Kochbuch für die Tafeln in einer Papiertüte mit Gemüse, das oft in Tafeln angeboten wird
Foto: FH Münster/OEF

 

Münster, 25. März 2021 | Menschen in prekären Lebenssituationen Möglichkeiten aufzuzeigen und Anregungen zu geben, wie sie sich mit den Lebensmitteln der Tafel vielfältig und ausgewogen ernähren können, ist der Ansatz in dem Projekt "Robin-Hood-Food".

Die Oecotrophologie-Studentinnen Jasmin Bräckel Hernández, Paula Laudensack, Jill Minkhofer und Dagmar Vestrick von der FH Münster haben es in einem Projekt bei Dr. Jan Makurat realisiert.

Wenn Sie mehr zum Projekt wissen möchten:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken