Datum: Mittwoch, 18.04.2018
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: FH Münster
Fachbereich Design (MSD)
Leonardo-Campus 6, Hörsaal im Erdgeschoss
48149 Münster
Kategorie: Aktuelles für Studierende, Oecotrophologie · Facility Management

Kurzbeschreibung:

Prof. Dr. Sebastian Schinzel von der FH Münster erläutert in seinem Vortrag, was eine Blockchain ist, welche Anwendungen sie hat und welcher Zusammenhang mit der Kryptowährung Bitcoin besteht. Der Experte für IT-Sicherheit gehört zu den Gründern des Instituts für Gesellschaft und Digitales (GUD) an der Hochschule.

In dem Vortrag gibt Schinzel eine allgemein verständliche Einführung in die Thematik und räumt mit einigen Mythen über Kryptowährungen auf. Darüber hinaus erläutert der Wissenschaftler, warum und wie man mit Bitcoin Geld verdienen kann, warum Grafikkarten teurer werden und was für Konsequenzen das sogenannte Mining auf die Umwelt hat.

Der öffentliche Vortrag ist aus der Reihe GUDialog, es ist der erste im Sommersemester 2018. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Seite drucken