Datum: Dienstag, 15.05.2018 - Freitag, 18.05.2018
Zeit: 15.05.2018: 9.00 bis 13.00 Uhr
18.05.2018: 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Stegerwaldstraße 39
Raum L 120 (Grips I)

48565 Steinfurt
Kategorie: Promotionskolleg

Kurzbeschreibung:

Theoretischer Hintergrund
(u.a. Vier-Phasen-Modell nach Werder (1993) mit Problemfindung, Strukturplanung, Schreiben und Überarbeiten)

1. Von der vagen Idee zum konkreten Thema

  • Ideenmanagement - Methoden zur Ausarbeitung
  • Übertragung einer Fragestellung in den wissenschaftlichen Kontext
  • Reduktion auf zentrale Kernfragen als Richtlinie für spätere Arbeit

2. Wissen und Daten erzeugen - Organisation wissenschaftlicher Arbeit

  • Methodenauswahl und Datenerhebung
  • Versuchsplanung und -vorbereitung
  • Konzept zur Dokumentation
  • Anlegen eines Literaturarchivs
  • Wissenschaftliches Tagebuch

3. Den Nervenzusammenbruch vermeiden - Infrastruktur für das eigentliche Schreiben

  • Software zur Datenauswertung und Dokumenterstellung (Microsoft Office und Alternativen)
  • Vorgaben durch Prüfungs- bzw. Promotionsordnungen
  • Wert von Standards für Tabellen, Grafiken

4. Eine sorgfältig durchdachte Gliederung ist die halbe Miete

  • Kapitel einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Kriterien für Gliederung der einzelnen Kapitel (Leserführung, Argu-mentationsschemata, Strukturierung der Ergebnisse)

5. Von Überschriften über Stichworte zum Text

  • Füllen der einzelnen Kapitel
  • Absätze als Mittel zur Strukturierung
  • Methoden des Schreibens

6. Von der Abschlussarbeit zum Aufsatz in der Fachzeitschrift – Mechanismen im (Wissenschafts-)Journalismus

  • System der wissenschaftlichen Publikationen (Akteure, Strukturen, Abläufe, Zielgruppen)
  • Auswahl der Fachzeitschrift, Publikationstermin
  • Verfassen des Artikels (Klärung der Publikationsrechte bzgl. Vertraulichkeit, Struktur- und Layoutvorgaben durch Verlag, Auswahl von Abbildungen als Grundlage für Argumentationskette)

Die Teilnehmer werden gebeten, einen Laptop/ ein Tablet für Schreibübungen mitzubringen.

Dozentin: Stephanie Möller

 

Anmeldung bis zum 01. Mai 2018:

Online-Anmeldung

Die offizielle Anmeldebestätigung erfolgt 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Bei Teilnahme an dem gesamten Seminar erhalten Sie 0,75 ECTS.

Seite drucken