In einem dreijährigen Programm begleitend zur Promotion haben Doktorandinnen und Doktoranden die Möglichkeit sich für einen nachfolgenden Karriereweg in Wirtschaft oder Wissenschaft zu qualifizieren. Das Promotionskolleg soll die Promovierenden befähigen, über ihre besondere fachspezifische Qualifikation hinaus die Grundlagen für eine kritische Einordnung ihrer wissenschaftlichen Erkenntnisse zu schaffen und der Verantwortung herausgehobener Positionen in der Wissenschaft sowie in sonstigen Berufsfeldern gerecht zu werden.

Die hohen Qualitätsansprüche der Hochschule sollen durch das vom Promotionskolleg angebotene und begleitende Programm in vollem Umfang erfüllt werden. Um diesen Anforderungen durchgängig zu genügen, arbeitet das Promotionskolleg mit nationalen sowie internationalen Kooperationspartnern zusammen.

Das Kolleg soll die Promovierenden dabei unterstützen, die im Rahmen der Promotion geforderten wissenschaftlichen Leistungen mit strategischen Forschungsansätzen innerhalb und außerhalb der Hochschule zu vernetzen.

Mit der Unterstützung der Doktorandinnen und Doktoranden in ihren Forschungsaktivitäten soll das Promotionskolleg das Forschungsprofil der Hochschule nachhaltig stärken, ein eigenes Profil der Hochschule in der Promovendenförderung etablieren und die Bedeutung der Hochschule als "Lissabon-Referenzhochschule" stärken.

Für die Teilnahme am Promotionskolleg registrieren Sie sich mit dem folgendem Anmeldebogen:




Weitere Informationen zum Promotionskolleg:

Exklusives Angebot für Promovierende der FH Münster:

Seite drucken