Datum: Freitag, 31.01.2020 - Freitag, 07.02.2020
Zeit: Jeweils 09:00 - 13:00 Uhr
Ort: Stegerwaldstraße 39
Raum L 120

48565 Steinfurt
Kategorie: Promotionskolleg

Kurzbeschreibung:

Theoretischer Hintergrund
(u.a. Vier-Phasen-Modell nach Werder (1993) mit Problemfindung, Strukturplanung, Schreiben und Überarbeiten)

1. Von der vagen Idee zum konkreten Thema

  • Ideenmanagement - Methoden zur Ausarbeitung
  • Übertragung einer Fragestellung in den wissenschaftlichen Kontext
  • Reduktion auf zentrale Kernfragen als Richtlinie für spätere Arbeit

2. Wissen und Daten erzeugen - Organisation wissenschaftlicher Arbeit

  • Methodenauswahl und Datenerhebung
  • Versuchsplanung und -vorbereitung
  • Konzept zur Dokumentation
  • Anlegen eines Literaturarchivs
  • Wissenschaftliches Tagebuch

3. Den Nervenzusammenbruch vermeiden - Infrastruktur für das eigentliche Schreiben

  • Software zur Datenauswertung und Dokumenterstellung (Microsoft Office und Alternativen)
  • Vorgaben durch Prüfungs- bzw. Promotionsordnungen
  • Wert von Standards für Tabellen, Grafiken

4. Eine sorgfältig durchdachte Gliederung ist die halbe Miete

  • Kapitel einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Kriterien für Gliederung der einzelnen Kapitel (Leserführung, Argu-mentationsschemata, Strukturierung der Ergebnisse)

5. Von Überschriften über Stichworte zum Text

  • Füllen der einzelnen Kapitel
  • Absätze als Mittel zur Strukturierung
  • Methoden des Schreibens

6. Von der Abschlussarbeit zum Aufsatz in der Fachzeitschrift – Mechanismen im (Wissenschafts-)Journalismus

  • System der wissenschaftlichen Publikationen (Akteure, Strukturen, Abläufe, Zielgruppen)
  • Auswahl der Fachzeitschrift, Publikationstermin
  • Verfassen des Artikels (Klärung der Publikationsrechte bzgl. Vertraulichkeit, Struktur- und Layoutvorgaben durch Verlag, Auswahl von Abbildungen als Grundlage für Argumentationskette)

Die Teilnehmer werden gebeten, einen Laptop/ ein Tablet für Schreibübungen mitzubringen.

Dozentin: Dr. Stephanie Möller

 

Anmeldung bis zum 17.01.2020:

Online-Anmeldung

Die offizielle Anmeldebestätigung erfolgt 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Bei Teilnahme an dem gesamten Seminar erhalten Sie 0,75 ECTS.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken