Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Schulung zu sterilem Arbeiten im OP

28. November 2019

Zum Thema

"Steril bleibt steril, auch wenn es auf den Boden fiel – warum es im OP keine 3 Sekunden Regel gibt"

Veranstaltungsinhalte

Der mehrmalige Lehrpreisträger der Universität Münster und Facharzt für Orthopädie Dr. med. Helmut Ahrens wird am 28.11. in einer Fortbildung die Studierenden der Biomedizinischen Technik in 2 Stunden auf einen möglichen zukünftigen Einsatz in einem Operationssaal vorbereiten. Dabei werden nicht nur das nötige Wissen bezüglich sterilen Verhaltens, sondern auch die medizintechnisch relevanten Methoden anschaulich vorgestellt. In kleinen interaktiven Trainingssettings werden die Studierenden auch selbst die Grundzüge der Sterilität bei sich herbeiführen, in dem sie mit Kittel, Mundschutz und Haube eine Händedesinfektion durchführen. Am Ende der Vorlesung wird somit jede Studentin und jeder Student wissen, was auf ihn zukommt und die Abläufe im OP besser verstehen können. Für eine spätere Hospitation oder Teilnahme an einer OP ist dieses Wissen unerlässlich und jedem Studierenden der Biomedizinischen Technik dringend zu empfehlen.

Zielgruppe

Studierende der Bachelorstudiengänge

  • Biomedizinische Technik
  • Physikalische Technik - Studienrichtung Biomedizinische Technik
  • Wirtschaftsingenieurwesen Physikalische Technologien - Vertiefung Technik II (Biomedizinische Technik)

Masterstudiengang Biomedizinische Technik

Zusatzinfos

Die Plätze werden vorrangig an Studierende höherer Semester vergeben. Dann noch vorhandene Plätze werden unter den anderen Studierenden verlost.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:FB Physikingenieurwesen
Veranstaltungsart:Schulung
Unterrichtsstunden:2
Teilnehmerzahl:40
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Dozent
  • Dr. med. Helmut Ahrens vom medicampus der WWU
Fachliche Leitung
  • Prof. Dr. Karin Mittmann
Veranstaltungsort
  • Campus Steinfurt
    Stegerwaldstraße 39
    48565 Steinfurt
  • Raum: S 3
Termin(e), Uhrzeiten
28. November 201909:00 - 11:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken