Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN

Unsere Kompetenzen

Nanobiotechnologie und und ihre Anwendung in der medizinischen Bildgebung bilden einen Schwerpunkt der Kompetenzen des EUREGIO Biomedtech Centers.

Ein umfangreiches Portfolio an biophysikalischen, biochemischen und biomedizinischen Verfahren, wie z.B. zelluläre MTP-Assays oder FACS-Untersuchungen, steht für die Entwicklung und Herstellung von rekombinanten Proteinen bis hin zur Bereitstellung von funktionellen Nanopartikel-Konjugaten zur Verfügung. Präklinische Toxizitätsstudien von Nanomaterialien werden in Kooperation durchgeführt. Dies beinhaltet auch den histologischen Nachweis von nicht-fluoreszierenden Nanomaterialien im Gewebe mittels konfokaler Laserscanning-Mikroskopie. Des Weiteren stehen 3D-Modelle und Gewebephantome verschiedener Tumorzelllinien zur Testung von Nanomaterialien zur Verfügung. So wurden bereits Tierstudien mit fluoreszenten Nanomaterialien in Kooperation mit führenden Medizintechnik-Unternehmen durchgeführt.

Das EUREGIO Biomedtech Center (325 m² inkl. S1-Labor) verfügt über eine exzellente Ausstattung zur Klonierung und Screening, Imaging und Histologie, Fermentation und Expression in Prokaryonten und Eukaryonten sowie Aufreinigung und Charakterisierung rekombinanter Proteine. Zusätzliche klinische Geräte wie EKG, EEG, Glukose- und Laktatanalysator werden in verschiedenen biomedizinischen Projekten genutzt. Aktuell sind neue F&E-Projekte zum medizinischen Einsatz von Nanotechnologie in der Onkologie, Neurologie und Chirurgie in Vorbereitung.

Durch die umfangreiche Geschäftserfahrung der Leiterin des EURREGIO Biomedtech Centers (erster Preis Business plan Start-up, Firmen-Mitgründerin, Entwicklung eines Patentportfolios, gesetzliche Basis von medizintechnischen Unternehmen, Identifizierung von Geschäftsideen, Beteiligungskapital, Koordination medizinischer Partner, FDA-Anhörung) sind wir ein erfahrener Partner für vertrauliche Auftragsforschung zur Entwicklung nanomedizinischer Produkte, die unter SOP Bedingungen durchgeführt werden.

Unsere Ausstattung

Neueste Anschaffung: Nanotrac Flex (Fa. Microtrac)

Messung der heterodynen, dynamischen Lichtstreuung zur Bestimmung der Partikelgröße

Schlenk-Line

Glasapparatur zur Durchführung paralleler Synthesen unter Schutzgasatmosphäre

Konfokales Laser Scanning Fluoreszenzmikroskop Zeiss LSM 510 Meta

3D-Mikroskopie von fixierten oder vitalen Säuger-Zellkulturen und Gewebeschnitten

Inverses Durchlicht-Fluoreszenzmikroskop Leica DM IL

Epifluoreszenzmikroskopie von fluoreszenzmarkierten Zellpräparaten

Fluorometer HORIBA Jobin Yvon FluoroMax-P

Messung von Fluoreszenzspektren

Dako AutostainerPlus

Reproduzierbare und konstante Färbung von Objektträgern für die Histologie und Zytologie

Wyatt DynaPro NanoStar

Messung der dynamischen Lichtstreuung von Partikeln und Biomolekülen, zur Bestimmung des hydrodynamischen Radius

Mikrokalorimeter MicroCal VP-ITC

Messung von Proteinwechselwirkungen und Bestimmung der Bindungsparameter

Tecan SpectraFluor Plus Multifunktions-Reader

Bestimmung der Fluoreszenz, Absorption und Lumineszenz in Mikrotiterplatten

Tecan Genesis Freedom 200 Liquid-Handling Roboter und Screening-System

Automatisiertes Screening von Hefezellen, Hit-Pickung, Erstellen von Replika-Platten, Picken mit Pipettiernadeln und anschließende DNA-Isolierung der gepickten Hefekolonien

Amersham pharmacia biotech ÄKTA Explorer FPLC System

Säulenchromatographische Proteintrennung (präparativ und analytisch)

Durchflusszytometer Becton Dickinson FACScan

Erstellung des Blutbildes, Analyse multipler Zellparameter

Bioanalysator Super GL Compact

Bestimmung von Glukose- und Laktat-Konzentrationen in Blut und komplexen Lösungen

15 L-Fermenter B.Braun Biostat C

Züchtung von Bakterienkulturen wie Escherichia coli oder Lactocuoccus lactis (mittlerer Maßstab)

42 L-Fermenter Bioengineering LP351

Züchtung von Bakterienkulturen (großer Maßstab)

Spektralphotometer

Fa. PerkinElmer Typ Lambda Bio +
Fa. Hewlett Packard Typ 8452

Absorptionsmessung zur Bestimmung der optischen Dichte (Zellkulturen), DNA- oder Proteinkonzentration

(SDS-) Polyacrylamidgelelektrophorese

Fa. Biometra
Elektrophoretische Auftrennung von Zellextrakten oder Proteinexpressionen nach Molekulargewicht oder Ladung

Agarosegelelektrophorese

Fa. Biometra
Bio-Imaging-System:
Fa. biostep Typ Bioview UXFT-20MW-8R
Fa. Mitsubishi Typ Intas P91D

Elektrophoretische Auftrennung von Nukleinsäuren, Größenbestimmung von DNA-Fragmenten und von fluoreszierenden Molekülen bzw. Nanopartikeln

PCR-Geräte Biometra T Gradient/ T Personal

Amplifikation von DNA für molekularbiologische Arbeiten

Konzentrator Eppendorf 5301

Reduzierung von Probenvolumina im Vakuum mit Hilfe der Zentriugalkraft

Labor- und Tischzentrifugen

Fa. Thermo Scientific Typ Sorvall Evolution RC (max. RZB 70.450 x g)
Fa. Hettich Zentrifugen Typ Universal 30RF (max. RZB 23.145 x g)
Fa. Eppendorf Typ 5810R (max. RZB 20.913 x g)
Fa. Thermo Scientific Typ Heraeus Pico 17 (max. RZB 17.000 x g)
Fa. Thermo Scientific Typ Heraeus Biofuge pico (max. RZB 17.000 x g)
Fa. LMS Typ MCF-2360 (max. RZB 2.200 x g)

Auftrennung von Zellen, Partikeln mittels Zenrifugalbeschleunigung

Ultraschall-Prozessor Dr. Hielscher UP 400S

Aufschluss von Zellsuspensionen

Inkubatoren

Fa. Heidolph Instruments Typ Titramax 1000
Fa. Infors Typ Ecotron HT
Fa. Infors Typ Novotron HT
Fa. WTB Binder

Zur Kultivierung von Bakterien (Mini- und Maxi-Präp)

Stickstofftank Messer APOLLO Biosafe

Lagerung von Säugerzelllinien und gentechnisch veränderten Organismen (GVOs)

Autoklav (75 L) H+P Varioklav

Dampfsterilisation von Kulturmedien und Gefäßen

Sicherheitswerkbank Heraeus HERAsafe HS 12 der Klasse 2

Steriles Arbeiten mit Säuger-Zellkulturen

-80°C Gefrierschrank Thermo Scientific Revco UxF 40086V

Langzeit-Lagerung von Bakterienstämmen, Geweben und Proteinen

Elektroenzephalograph (EEG) Nihon Kohden EEG-1200K

Ableitung der summierten elektrischen Gehirnaktivität

Elektrokardiograph (EKG) mit Phantom und Ergometer Nihon Kohden ECG 1550 Ergo

Ableitung der Erregungsabläufe des Herzens

Elektromyographie (EMG)-Instrumente Picker International schwarzer EMG 2002

Ableitung von evozierten Potenzialen, Reflexen und motorischer Nervenleitgeschwindigkeit
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken