Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Fachbereich Physikingenieurwesen

Bürgerkamp 3, 48565 Steinfurt, Raum: HGB 105.1

Tel: 02551 9-62527
Fax: 02551 9-62513

peikenkampfh-muensterde

Lehr- und Forschungsgebiet: Biomechanik, Statistik, Messtechnik in der Orthopädie

Prof. Dr. Klaus Peikenkamp
geboren 1962 in Albersloh (jetzt Sendenhorst), verh., 3 Kinder

Ausbildung


1989
1. Staatsexamen Lehramt Mathematik und Sport, Universität Münster
1996
Promotion zum Dr. phil., Universität Frankfurt (a. M.)
2002
Habilitation, Erteilung der Venia Legendi für Biomechanik und Bewegungswissenschaften, Universität Münster
2005
2. Staatsexamen Lehramt Mathematik und Sport

Werdegang


1985-1989
Studentische Hilfskraft am Institut für Sportwissenschaft, Universität Münster
1990-1992
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sportwissenschaft, Universität Münster
1993-1996
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft, Universität Münster
1996-2002
Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Sportwissenschaft, Universität Münster
2002-2004
Vertretungsprofessur für die Bereiche Biomechanik und Bewegungslehre am Institut für Sportwissenschaft, Universität Münster
2004-2005
Referendar für Mathematik und Sport
seit 2005
W2-Professur für Biomechanik an der FH Münster
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken