B

Bachelor

Mit dem Bachelorabschluss kann man nach einem an der Fachhochschule Münster meist dreijährigen (6 Semester) Studium in den Beruf einsteigen. Bachelorstudiengänge vermitteln wissenschaftliche Grundlagen, Methodenkompetenzen, berufsfeldbezogene Qualifikationen und so genannte "Schlüsselkompetenzen" (fach- und berufsübergreifende Qualifikationen).

Bankverbindung (Rückmeldung)

Alle immatrikulierten Studierenden - auch die vom Studium beurlaubten Studierenden - sind verpflichtet, sich in der von der FH Münster festgesetzten Frist zurückzumelden, wenn sie ihr Studium im nächsten Semester fortsetzen wollen.

Beschwerden anbringen

Die Beschwerdekommission nimmt Beschwerden und Anregungen von Studierenden und anderen Angehörigen der Hochschule entgegen, die auf nicht unerhebliche Mängel in der Qualität der Lehr- und Studienorganisation hinweisen.

Bewerbung in ein höheres Fachsemester

Die Einstufungsprüfung dient zur Feststellung, ob die Studienbewerberin oder der Studienbewerber über Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt, die für ein erfolgreiches Studium in dem beantragten Studiengang an der Fachhochschule Münster erforderlich sind, aber in anderer Weise als durch ein Studium erworben wurden.