Gemäß § 1 Abs. 1 der Gebührensatzung über die Erhebung von Gebühren für die Aufbereitung und technische Umsetzung, den Vertrieb und den Bezug der Inhalte von Verbundstudien vom 06.05.2004 wird ab dem Wintersemester 2004/05 eine Materialbezugsgebühr erhoben.

Die Gebühr im Diplomstudiengang Technische Betriebswirtschaft beträgt 101,85 Euro pro Semester und   im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen 107,31 Euro pro Semester.

Über die Höhe der Gebühr im Studiengang BASA - Soziale Arbeit werden die Studierenden gesondert durch die Zentralstelle für Fernstudien in Koblenz informiert. Die Studierenden erhalten hierzu die Informationen automatisch per Post.

Die Materialbezugsgebühr in den Verbundstudiengängen Technische Betriebswirtschaft und Wirtschaftingenieurwesen kann bei Exmatrikulation nur bis zum offiziellen Vorlesungsbeginn auf Antrag erstattet werden. Eine anteilige Erstattung ist nicht möglich.

 

Seite drucken