Jeder eingeschriebene Studierende ist bei der Einschreibung und Rückmeldung verpflichtet, pro Semester einen Semesterbeitrag (Sozialbeitrag für Aufgaben des Studierendenwerks Münster und einen Studierendenschaftsbeitrag für Aufgaben der Studierendenschaft der FH Münster) zu entrichten.

Einschreibungen, Rückmeldungen und Beurlaubungen (mit Ausnahmen) sind nur möglich, wenn der Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag gezahlt wurde.

Der Semesterbeitrag für das Wintersemester 2017/2018 beträgt 264,94 Euro.

 


Wie setzt sich der Beitrag zusammen?

Im Einzelnen setzt sich der Betrag von 264,94 Euro wie folgt zusammen:

  • Sozialbeitrag (geht an das Studierendenwerk Münster) - 85,44 Euro
  • Studierendenschaftsbeitrag - 179,50 Euro (geht an den AStA)
    • davon:
      - 9,25 Euro für Aufgaben der Studierendenschaft
      - 1,35 Euro für den Hochschulsport
      - 168,90 Euro für das NRW-Semesterticket

 


Befreiung und Ausnahmen von der Beitragspflicht

In sozialen Härtefällen können Sie sich eventuell von der Zahlungspflicht für den Studierendenschaftsbeitrag befreien lassen. Nähere Informationen finden Sie hierzu in der Beitragsordnung der Studierendenschaft.

Der Sozialbeitrag für das Studierendenwerk Münster kann nicht erlassen, ermäßigt oder gestundet werden.

 


Weitere Infos:

Seite drucken