Wann werden Schnuppervorlesungen angeboten?

Im Sommersemester starten die meisten Vorlesungen Ende März bis April und enden im Juni. Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester finden von Mitte Oktober bis Januar statt. Die Anmeldung ist frühestens vier Wochen vor dem Start möglich.

Was sind Schnuppervorlesungen?

Schnuppervorlesungen sind reguläre Lehrveranstaltungen. Sie sitzen zusammen mit den Studierenden - meist aus dem ersten oder zweiten Semester - in einer Vorlesung oder einem Seminar und können so live erleben, wie es ist, an unserer Hochschule zu studieren. Es geht nicht darum, bereits vorab Studieninhalte zu erlernen.

Was passiert, wenn eine Veranstaltung ausfällt?

Vereinzelt kommt es vor, dass Veranstaltungen kurzfristig ausfallen. Leider können wir Sie darüber nicht immer vorab informieren. Wenn der Ausfall rechtzeitig vorher bekannt ist, werden die Informationen im LSF oder auf den schwarzen Brettern der Fachbereiche veröffentlicht.
WICHTIG: Bitte prüfen Sie vorab eigenständig, ob ihr Termin betroffen ist!

Kein passender Termin dabei?

Wer außerhalb der Vorlesungszeiten gerne einen unserer Fachbereiche besuchen möchte, findet im Kalender für Studieninteressierte alle Infoveranstaltungen und Tage der offenen Tür an unserer Hochschule.

Schnuppervorlesung besucht... und jetzt?

Wer vor oder nach dem Besuch einer Schnuppervorlesung weitere Fragen zur Studienwahl hat, kann sich an die Zentrale Studienberatung (ZSB) wenden.
Bei inhaltlichen Fragen zum Studium - etwa zu den Vertiefungsrichtungen oder Modulinhalten - helfen Ihnen die Studienfachberater.

Was sind Credit Points, Module und Semesterwochenstunden?

Im Wörterbuch zum Schnuppervorlesungsverzeichnis haben wir die wichtigsten Begriffe rund ums Studium zusammengetragen.

Den Fachbereich Design kennenlernen

Für den Fachbereich Design werden leider keine Veranstaltungen im Schnuppervorlesungsverzeichnis gelistet. Sie können jedoch gerne einen individuellen Besuchstermin vereinbaren. Auch Schülerpraktika in den Werkstätten werden angeboten. Bitte nehmen Sie für weitere Infos direkt Kontakt mit Frau Schäfer-Dornhege vom Fachbereich Design auf.
Bitte beachten Sie: Beim Besuch einer Schnuppervorlesung besteht für die Studieninteressierten kein gesetzlicher Versicherungsschutz gemäß §2 Abs. 1 Nr.8b) oder 8c) SGB VII.
Seite drucken