Datum: Mittwoch, 09.10.2019 - Mittwoch, 06.11.2019
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: Johann-Krane-Weg 25
48149 Münster
Raum: 209, 2. Etage
Kategorie:

Kurzbeschreibung:

Bei der Analyse  und Bewältigung von Sprachhemmungen und Redeangst sind unterschiedliche Komponenten zu bearbeiten: Körpersensationen, Gefühle, Gedanken und Verhalten. Hier erarbeiten Sie sich Kenntnisse dieser Komponenten und erproben individuelle Bewältigungsformen.

Methoden: Neben theoretischen und technischen Inputs und der Gruppendiskussion wird vor allem mit Methoden der Lösungstrance, der Imagination, des Bodyfeedback und des Rollenspiels gearbeitet.

Hinweis: Der Workshop eignet sich nicht für Sie, wenn Ihr Ziel die grundlegende Erarbeitung von Inhalt und Form von Präsentationen oder die professionelle Vervollkommnung Ihrer Präsentationstechniken ist! Beachten Sie dazu bitte die Veranstaltungen in den Fachbereichen oder z.B. die PLUSPUNKT-Veranstaltungen zu Rhetorik und Moderationstechniken.  

Dieser Workshop ersetzt keine Psychotherapie!

Der Workshop findet im geschützten Raum einer kleinen Gruppe an insgesamt fünf Terminen im Umfang von je 2 Zeitstunden (!) statt.

Die Teilnahme an allen vier Terminen ist verpflichtend.

Anmeldezeitraum: 09.09.2019 bis 02.10.2019



Weitere Infos im WWW:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken