Die Deutsche Bildung kann Promotionsstudierende mit bis zu 30.000 € fördern. Bereits seit 2007 werden von ihr Studierende aller Fachrichtungen im In- und Ausland finanziell bei Leistungen für den Lebensunterhalt, der Studiengebühren allgemein oder der Umsetzung eines Auslandsaufenthalts unterstützt. Flexible monatliche, halbjährliche, jährliche sowie Einmalzahlungen sind möglich. Die Rückzahlung der Studienförderung erfolgt nach Berufseinstieg anteilig vom Einkommen, mit dem Vorteil, dass kein Überschuldungsrisiko besteht.

Darüber hinaus werden mit dem inhaltlichen Förderprogramm WissenPlus verschiedene Maßnahmen für eine erfolgreiche Studienzeit und den gelungenen Berufseinstieg angeboren. So etwa Bewerbungsberatungen, Online-Trainings zu Schlüsselqualifikationen, Coachings und vieles mehr.

Kontakt:

Interessieren Sie sich für die Finanzierungsmöglichkeiten der Deutsche Bildung AG? Dann nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Telefon: +49 (0)69- 920 39 45 141
E-Mail: kontaktdeutsche-bildungde

Seite drucken