ELEVATE-Programm des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) - Trainings, Praktika, Firmenkontakte

Die Idee: Für einen erfolgreichen Einstieg in den Beruf sind Praktika in Unternehmen eine Grundvoraussetzung. Oft sind sie allerdings unstrukturiert, schlecht organisiert und nicht gut betreut. Der VDI will das ändern und hat dafür gemeinsam mit rund 20 Partnerunternehmen das Programm ELEVATE entwickelt.

So geht's: ELEVATE umfasst neben einem qualitativ hochwertigen, dreimonatigen Praktikum auch kostenlose Trainings zu Soft- und Managementskills, die Betreuung durch einen persönlichen Firmenmentor über die gesamte Programmdauer und die Beratung beim späteren Berufseinstieg durch VDI-Experten. Bis zu zwei Jahre werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer betreut.

JUMAC Trainee-Programm für Bachelor-Studierende

Die Idee: Gemeinsam mit der Junior Management Academy (JUMAC) wollen wir unseren Studierenden frühzeitig den Blick in die Praxis ermöglichen. Engagierte Studierende arbeiten im JUMAC Trainee-Programm ab dem dritten Semester in ihrem Bachelorstudiengang zwei Jahre lang bis zum Abschluss parallel in einem Unternehmen. Gleichzeitig werden in einer Seminarreihe der JUMAC persönliche Kompetenzen entwickelt

Der Praxisbezug: Viele Unternehmen aus der Region wollen einen Studierenden bei sich beschäftigen. Vereinbart wird eine Arbeitszeit von 250 Stunden pro Jahr - gegen Bezahlung. Die Bachelorarbeit soll sich mit einer konkreten Problemstellung im Unternehmen beschäftigen. Die Studierenden werden von Professoren vorgeschlagen, anschließend gibt es ein Bewerbungsverfahren.

Diese Fachrichtungen sind dabei: Der Schwerpunkt der Fachrichtungen liegt derzeit im Bereich der Betriebswirtschaft, Elektrotechnik / Informatik und den Ingenieurwissenschaften. Die Zusammensetzung der Fachbereiche kann sich erweitern, sie ergibt sich aus den Anforderungen der beteiligten Unternehmen.

Seite drucken