So funktioniert's

Unternehmen, Stiftungen, Verbände und Privatpersonen legen als private Förderer mit 1.800 Euro pro Jahr die Basis für jedes Stipendium. Der Bund stockt die Summe mit noch einmal demselben Betrag auf, so dass hervorragende Studierende ein Jahr lang monatlich mit 300 Euro gefördert werden können.

Infografik Deutschlandstipendium
Infografik zum Deutschlandstipendium (Quelle: BMBF)

Ihre Möglichkeiten als Förderer

  • Sie können wählen, ob Ihre Unterstützung Studierenden eines bestimmten Fachbereichs/Studiengangs zukommt oder ungebunden bleibt.
  • Die Stipendien werden für mindestens ein Jahr jeweils zum Wintersemester hin vergeben.
  • Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt durch die Hochschule. Wir berücksichtigen gerne Ihre Wünsche bezüglich besonderer Auswahlkriterien.

Mit 1.800 Euro:

  • ermöglichen Sie einer oder einem Studierenden ein Jahresstipendium.

Mit 9.000 Euro

  • übernehmen Sie für mindestens fünf Studierende jeweils ein Jahresstipendium und
  • können das Stipendium mit Ihrem oder dem Namen Ihres Unternehmens verbinden.

NEU: Modellprojekt DeutschlandstipendiumPlus

Im Laufe der Jahre hat sich das Deutschlanstipendium zunehmend als fester Bestandteil der Recruitingmaßnahmen von Unternehmen etabliert. Diesen Trend wollen wir aufgreifen und mit dem DeutschlandstipendiumPlus noch einen Schritt weiter gehen: 10 bis 15 Unternehmen aus der Region finanzieren gemeinsam einen definierten Pool von hochqualifizierten Studierenden über zwei Jahre. 20 bis 30 Stipendiatinnen und Stipendiaten aus Fachbereichen und Studienrichtungen, die die fördernden Unternehmen gemeinsam festlegen, nehmen an einem Begleitprogramm aus Unternehmensbesuchen, Praktika, Workshops, sozialen Events etc. teil.

Ihre Vorteile als Unternehmen:

  • Sie lernen eine Gruppe von 20 bis 30 topmotivierten und leistungsstarken Studierenden aus den für Ihr Unternehmen relevanten Fachbereichen intensiv kennen.
  • Wir kümmern uns um die Kontaktanlässe und organisieren das Rahmenprogramm.
  • Sie machen Ihr Unternehmen bei den Studierenden bekannt.
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk durch den Austausch mit anderen teilnehmenden Unternehmen.

Darum lohnt sich die Förderung

...für Unternehmen: 

  • Sie präsentieren Ihr Unternehmen hervorragenden potenziellen Nachwuchskräften als attraktiven Arbeitgeber.
  • Ihre Stipendiaten und Stipendiatinnen lernen Sie persönlich kennen und können Sie frühzeitig an Ihr Unternehmen binden
  • Den persönlichen Kontakt können Sie außerdem bei unseren Stipendienfeiern pflegen. 
  • Sie erhalten von uns das Unterstützerlogo, mit dem Sie auf Ihr Engagement aufmerksam machen können und werden zusätzlich von uns als Förderer aufgeführt.
  • Ihr finanzielles Engagement ist als Spende steuerlich absetzbar.

...für Privatpersonen, Vereine und Stiftungen: 

  • Sie können der Gesellschaft etwas zurückgeben, indem Sie engagierte und talentierte Studierende unterstützen und damit auch unsere Region stärken
  • Dank Ihrer Hilfe werden unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten zu Spitzenleistungen angespornt und in ihrem bisherigen Engagement bestätigt. 
  • Durch die Kooperation von Staat und Gesellschaft wird eine neuartige Stipendienkultur gefördert, die Deutschland seine Position als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort sichert. 


Seite drucken