EN
Sprachdozentin beim Unterricht
Sprachliche Vorbereitung für das Studium
Neben dem Sprachunterricht lernen die Teilnehmenden das Studienangebot der FH Münster kennen, zum Beispiel durch die Teilnahme am Schnupperstudium, dem Gasthörerstudium, Fachbereichsinformationstagen, Workshops und an Einzelberatungen.

Welche Voraussetzungen für die Bewerbung gibt es?

Voraussetzungen für eine Bewerbung auf den Orientierungssprachkurs (A2/B1 auf B2):

  1. Sie sind an einem Studium an der FH Münster interessiert und haben sich umfassend informiert (z.B. bei der Zentralen Studienberatung).
  2. Sie können nachweisen, dass Sie für ein Studium in Deutschland berechtigt sind. Anhand Ihrer Zeugnisse prüfen wir diese Berechtigung.
  3. Sie können einen Aufenthaltsstatus mit Fluchthintergrund nachweisen.
  4. Sie können sich auf einem guten A2-Niveau (Deutsch) schriftlich und mündlich verständigen.

Wann findet der nächste FH PasS-Sprachkurs statt und wie lange dauert er?

Der nächste Orientierungssprachkurs (Niveau A2/B1 auf B2) beginnt voraussichlich am 1. Februar 2021 und endet voraussichlich am 31. Juli 2021. Der Kurs wird in den ersten zwei Monaten (August bis September) 24 Stunden pro Woche und in den darauffolgenden vier Monaten (Oktober bis Januar 2020) 12 Stunden pro Woche umfassen.

  • 1. Februar 2021 bis 31. März 2021: 24 Stunden pro Woche
  • 1. April 2021 bis voraussichtlich 31. Juli 2021: 12 Stunden pro Woche.

Der Sprachkurs beinhaltet keine offizielle Sprachprüfung am Ende. Kosten für eine offizielle Prüfung Test müssen Sie daher selbst tragen. Bei regelmäßiger Anwesenheit stellen wir Ihnen jedoch eine ausführliche Teilnahmebescheinigung aus, die Kursdauer, -umfang und -niveau bescheinigt.

Bis wann muss ich mich für den FH PasS-Orientierungssprachkurs anmelden?

Die Bewerbungsfrist für den  Orientierungssprachkurs (A2/B1-B2) mit Start am 01.02.2021 endet am 06.12.2020.

Nur fristgerecht eingegangene Bewerbungen können berücksichtigt werden.

Sobald das Prüfen der Unterlagen abgeschlossen ist, wenden wir uns an Sie. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen die Prüfung mehr Zeit in Anspruch nehmen kann.

Wie melde ich mich für den FH PasS-Orientierungssprachkurs an?

Sie haben Interesse, am FH PasS-Orientierungssprachkurs teilzunehmen?

Ihre Bewerbung Schritt für Schritt:

1. Sie informieren sich über die Studienmöglichkeiten und die Zulassungsbedingungen an der FH Münster.

2. Sie füllen das Onlineformular aus.

3. Sie schicken uns die folgenden Unterlagen per E-Mail an diese E-Mail Adresse (fhpassfh-muensterde) zu:

  • Kopien von folgenden Zeugnissen in der Originalsprache und in Übersetzung (soweit zutreffend):
    • Schulabschlusszeugnis mit Notenübersicht
    • Zeugnisse von Vorbereitungs- und/ oder Hochschulaufnahmeprüfungen im Heimatland (z.B. "pish daneshgahi", "ÖSYS", "Konkur")
    • Nachweise über erfolgreich absolvierte Studienzeiten mit Fächer- und Notenübersichten pro Semester. Wenn Sie das Studium beendet haben, auch die Abschlussurkunde
  • Kopie von Ihrem Ausweis (Nachweis Fluchthintergrund)
  • Kopie von einem Deutsch-Sprachnachweis (mindestens A2 bei diesem Kurs)
  • Tabellarischer Lebenslauf

Bitte schließen Sie die oben genannten Schritte (1 - 3) bis zum Ende der Bewerbungsfrist ab. Die Bewerbungsfrist ist am: 06.12.2020. Für die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen sind Sie verantwortlich.

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Nach Erhalt Ihrer vollständigen Unterlagen prüfen wir diese und kontaktieren Sie ggf., falls wir zusätzliche Unterlagen von Ihnen benötigen.

Ungefähr zwei Wochen nach Ende der Bewerbungsfrist schicken wir Ihnen eine E-Mail mit Datum und Ort des Einstufungstests. Wenige Tage, nachdem Sie den Einstufungstest absolviert haben, teilen wir Ihnen mit, ob Sie am FH PasS-Programm teilnehmen können.

Wo findet der Sprachkurs statt?

Der Orientierungssprachkurs findet voraussichtlich in den Räumlichkeiten des Johann-Krane-Wegs 25, 48149 Münster statt.

Änderungen im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie vorbehalten.

Im selben Gebäude finden Sie auch das International Office und das Büro Ihrer Ansprechpartnerin Frau Jalal-Tiede.

Wer finanziert meine Fahrtkosten?

Teilnehmende, die verbindlich und regelmäßig am Sprachkurs teilnehmen, können eine Fahrtkostenpauschale erhalten, wenn ausreichend Mittel dafür vorhanden sind. Die Höhe der jeweiligen Fahrtkostenpauschale wird Ihnen zu Beginn des Sprachkurses mitgeteilt. Beachten Sie jedoch bitte, dass die FH Münster Ihre Fahrtkosten nicht in vollem Umfang übernehmen kann.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken