ENGLISH
Sprachkurs an der FH Münster

Was ist der FH PasS?

FH PasS ist ein Programm für Studieninteressierte mit Fluchthintergrund und wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Das International Office der FH Münster bietet das FH PasS-Programm seit Anfang 2016 mit dem Ziel an, Geflüchtete durch Sprachkurse, kulturelle und hochschulrelevante Veranstaltungen für ein Studium an der FH Münster vorzubereiten und sie langfristig in die Studien- und Arbeitswelt zu integrieren.

Der FH PasS ermöglicht Ihnen, ein C1-Niveau der deutschen Sprache zu erreichen. Damit können Sie an der FH Münster studieren. Nach Teilnahme an den Sprachkursen des FH PasS-Programms, absolvieren Sie nach dem Erreichen des C1-Niveaus eine anerkannte Sprachprüfung, die Ihr Sprachniveau bestätigt.

... und was bietet der FH PasS außerdem?

  • Sie können an Weiterbildungsveranstaltungen teilnehmen, zum Beispiel Workshops zur interkulturellen Kompetenz oder Bewerbungstrainings. Zudem können Sie sich für einzelne Studienveranstaltungen an der FH Münster aus dem Schnuppervorlesungsverzeichnis anmelden, um einen ersten Eindruck vom Studium zu gewinnen.
  • Das International Office unterstützt Sie bei der Auswahl relevanter Veranstaltungen und bei der Zusammenstellung Ihres individuellen Wochenplans.
  • Außerdem können Sie an sozialen Aktivitäten und Veranstaltungen des International Office teilnehmen.

Alle Angebote von FH PasS finden vorbehaltlich der Finanzierung durch das MKW statt.

Welche Sprachkurse bietet die FH Münster an?

Orientierungssprachkurs: Dieser Kurs startet auf einem B1 Sprachniveau und soll bei erfolgreicher Teilnahme zu einem B2 Sprachniveau befähigen. Dieser Kurs beinhaltet keine offizielle Sprachprüfung am Ende.

Studienvorbereitender Sprachkurs: Dieser Kurs startet auf einem B2 Sprachniveau und soll zu einem C1 Sprachniveau befähigen. Dieser Kurs schließt mit einer offiziellen Prüfung ab, die Ihre Sprachkenntnisse nachweist. Mit dem erlangten C1 Niveau erfüllen Sie eine der notwendigen Voraussetzungen, um an der FH Münster ein Studium aufzunehmen.

Welcher Sprachkurs für Sie das Richtige ist, hängt von Ihrem aktuellen Sprachniveau und weiteren Voraussetzungen ab.

Wen fördert das Programm?

Als Person mit Fluchterfahrung können Sie sich für einen Sprachkurs bewerben, wenn Ihre Einreise nach Deutschland nicht mehr als fünf Jahre zurückliegt.

  • Ankunftsnachweis/BÜMA: Der Ankunftsnachweis wird kurz nach Einreise und Äußern des Asylgesuchs ausgestellt und berechtigt zum Aufenthalt in Deutschland. Er wird nach Stellen des Asylantrags abgelöst durch die Aufenthaltsgestattung.
  • Aufenthaltsgestattung: Während des laufenden Asylverfahrens erhalten Asylbewerber und Asylbewerberinnen eine Aufenthaltsgestattung nach §55 AufenthG.
  • Geduldet: Duldung nach §60a AufenthG.
  • Anerkannter Flüchtling/Subsidiär schutzberechtigt: Aufenthaltserlaubnis nach §25 Abs. 2 Satz 1 oder 2 AufenthG. Die Unterscheidung wird im Aufenthaltstitel nicht gekennzeichnet und ist daher nicht schnell und zweifelsfrei ersichtlich.
  • Asylberechtigt: Aufenthaltserlaubnis nach §25 Abs. 1 AufenthG.
  • Familiennachzug: Laut Rücksprache mit dem MKW können im Rahmen des Programms auch nachgewogene Familienangehörige gefördert werden, wenn zusätzlich der Aufenthaltsstatus des "Stammberechtigten" nachgewiesen wird. Hierunter fallen z.B. die Aufenthaltstitel nach §29, 30 und 32 AufenthG.
  • Andere Aufenthaltserlaubnis: Hierunter subsummieren Sie bitte alle weiteren Aufenthaltsformen/-titel, z.B. die auch im Beschluss der KMK vom 3.12.2017 genannten, u.a. § 22, 23,24.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Orientierungssprachkurs Studienvorbereitender Sprachkurs
  • Interesse an einem Studium an der FH Münster
  • Nachweis, dass Sie für ein Studium in Deutschland berechtigt sind (die Berechtigung wird anhand Ihrer Zeugnisse durch uns geprüft)
  • Nachweis eines Aufenthaltsstatus mit Fluchthintergrund
  • Sprachnachweis: Verständigung auf sehr gutem A2-Niveau (Deutsch), schriftlich und mündlich
  • Entscheidung für ein konkretes Studium an der FH Münster
  • Nachweis, dass Sie für Ihr Wunschstudium die Voraussetzungen erfüllen (die Zugangsvoraussetzungen werden anhand Ihrer Zeugnisse geprüft)
  • Nachweis eines Aufenthaltsstatus mit Fluchthintergrund
  • Sprachzertifikat: mind. auf gutem B1-Niveau (Deutsch), schriftlich und mündlich

Wann starten die Sprachkurse und wie lang dauern sie?

Der nächste Orientierungssprachkurs (Niveau A2/B1 auf B2) beginnt voraussichtlich im August 2024 und endet voraussichtlich im Januar 2025. Der Kurs wird in den ersten zwei Monaten (August bis September 2024) 24 Stunden pro Woche und in den darauffolgenden vier Monaten (Oktober 2024 bis Januar 2025) 12 Stunden pro Woche umfassen.

Der nächste studienvorbereitende Sprachkurs (Niveau B1/B2- C1) für den Sie sich bewerben können, beginnt voraussichtlich Ende September/ Anfang Oktober 2024 und endet voraussichtlich im März 2025. Der Kurs hat einen Umfang von 24 Unterrichtsstunden. Der Kurs findet in der Regel von Montag bis Freitag am Vormittag, sowie an zwei Nachmittagen statt.

Die genauen Daten werden noch bekannt gegeben. Der studienvorbereitende Sprachkurs schließt mit der TestDaF-Prüfung (oder Vegleichbarem) ab

Bis wann kann ich mich bewerben?

Momentan ist keine Bewerbung für die Sprachkurse möglich. Sie können sich ab April 2024 wieder für die FH PasS Sprachkurse bewerben.

Nur fristgerecht eingegangene Bewerbungen können berücksichtigt werden.

Wie melde ich mich für die Teilnahme an und wie geht es danach weiter?

Für eine Anmeldung beim FHPasS-Programm füllen Sie das Onlineformular.

Eine Checkliste mit Unterlagen, die zusätzlich und für eine erfolreiche Zulassung einzureichen sind, können Sie hier herunterladen.

Nachdem Sie sich für einen FH PasS- Sprachkurs angemeldet haben, prüfen wir Ihre Unterlagen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wenden wir uns an Sie. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen die Prüfung mehr Zeit in Anspruch nehmen kann.



Online Bewerbungsformular und Checkliste für Ihre Bewerbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken