Sprechhemmungen und Redeangst im Studium überwinden - Schritt für Schritt (Trainingsgruppe)

6. November 2017 - 11. Dezember 2017
Veranstaltungsinhalte

Bei der Analyse  und Bewältigung von Sprachhemmungen und Redeangst sind unterschiedliche Komponenten zu bearbeiten: Körpersensationen, Gefühle, Gedanken und Verhalten. Hier erarbeiten Sie sich Kenntnisse dieser Komponenten und erproben individuelle Bewältigungsformen.

Methoden: Neben theoretischen und technischen Inputs und der Gruppendiskussion wird vor allem mit Methoden der Lösungstrance, der Imagination, des Bodyfeedback und des Rollenspiels gearbeitet.

Hinweis: Der Workshop eignet sich nicht für Sie, wenn Ihr Ziel die grundlegende Erarbeitung von Inhalt und Form von Präsentationen oder die professionelle Vervollkommnung Ihrer Präsentationstechniken ist! Beachten Sie dazu bitte die Veranstaltungen in den Fachbereichen oder z.B. die PLUSPUNKT-Veranstaltungen zu Rhetorik und Moderationstechniken.  

Dieser Workshop ersetzt keine Psychotherapie!

Zielgruppe

Studierende, die sich gezielt und gemeinsam mit anderen ihrer Angst vorm Reden im Studium stellen und sie schrittweise abbauen wollen.  Die Teilnehmenden müssen zu konkreten Übungen sowohl in der Gruppe als auch außerhalb bereit sein (ca. 3-4 Stunden Trainings-/Übezeit pro Woche).

Zusatzinfos

Der Workshop findet im geschützten Raum einer kleinen Gruppe an insgesamt fünf Terminen im Umfang von je 2 Zeitstunden (!) statt. 

Die Teilnahme an allen fünf Terminen ist verpflichtend.

Anmeldezeitraum: 6.10.2017 bis 30.10.2017

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Freie Restplätze können nach Anmeldeschluss nur auf Anfrage per E-Mail an frauke.hennicke@fh-muenster.de vergeben werden.

Je Semester ist, damit Sie genug Zeit zum Üben und Umsetzen haben, nur die Teilnahme an einem Workshop der "psychologischen Beratung" möglich. ("Prokrastination" oder "Prüfungsangst?" oder "Redeangst" oder "Stressmanagement").

Eine Anrechnung dieses Workshops für das "Studium generale" des Fachbereichs Oecotrophologie ist nicht möglich!

Im übrigen gelten die Teilnahmebedingungen von PLUSPUNKT, mit denen Sie sich mit der Anmeldung einverstanden erklären. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.fh-muenster.de/studium/pluspunkt/teilnahmebedingungen.php

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Psychologische Beratung/Zentrale Studienberatung
Veranstaltungsart:Workshop
Veranstaltungs-Nr.:171106zsb1
Unterrichtsstunden:10
Teilnehmerzahl:10
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Ansprechpartner
  • Für Rückfragen steht Ihnen Frauke Hennicke (E-Mail: frauke.hennicke@fh-muenster.de, Telefon 0251 83-64114) gerne zur Verfügung.
Seminarleitung
  • Katharina Stump M.A.; Gruppenanalytikerin (DAGG). Frau Stump ist freie Mitarbeiterin der Beratungsstelle Südviertel, Friedrich-Ebert-Straße 125, 48153 Münster
Veranstaltungsort
  • Robert-Koch-Straße 30
    48149 Münster
  • Raum: 120.220 (Lehrwerkstatt, 2. Etage)
Termin(e), Uhrzeiten
6. November 201718:00 - 20:00 Uhr
20. November 201718:00 - 20:00 Uhr
27. November 201718:00 - 20:00 Uhr
4. Dezember 201718:00 - 20:00 Uhr
11. Dezember 201718:00 - 20:00 Uhr

Seite drucken