Crowdfunding Night – ein neuer Weg zur Finanzierung eines Startups und profitable Investmentalternative? (ST)

5. März 2018

Die Online-Anmeldung ist erst ab dem 05.02.2018 möglich.

Zum Thema

Der Begriff Crowdfunding ist in aller Munde. Wenn es um die Finanzierung von Startups geht, hat sich Crowdfunding auch in Deutschland längst etabliert. Dabei werden durch eine Vielzahl an Menschen – die Crowd – Vorhaben über das Internet realisiert.

Veranstaltungsinhalte

Wie funktioniert diese sogenannte Schwarmfinanzierung? Was ist Crowdinvesting? Welche Plattformen gibt es? Für wen ist Crowdfunding interessant? Welche Chancen und Risiken gibt es?

Diese und weitere Fragen beantwortet Prof. Dr. Ralf Beck von der Fachhochschule Dortmund am Montag, den 20. November 2017 ab 17:30 Uhr. Außerdem stellen sich Startups vor, die mit ihrer Idee begeistern konnten und Crowdfunding als Alternative oder Ergänzung zur traditionellen Finanzierung durch Banken genutzt haben. Bei einem kleinen Imbiss gibt es im Anschluss die Möglichkeit zu networken und sich auszutauschen. 

Zielgruppe

Gründungsinteressierte Studierende, ExistenzgründerInnen

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Arbeitsstelle Forschungstransfer der WWU Münster, Technologieförderung Münster GmbH, Fachhochschule Münster, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Veranstaltungsart:Workshop
Veranstaltungs-Nr.:180305ta1
Unterrichtsstunden:3
Teilnehmerzahl:50
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Ansprechpartner
  • Dipl.-Oecotroph. Sandra Fuchs
Referent
  • Markus Piebrock - Footfact.com GmbH
  • Nedal Georges - élben
  • Prof. Dr. Ralf Beck - Fachhochschule Dortmund
Veranstaltungsort
  • GRIPS III
    Am Campus 2
    48565 Steinfurt
  • Raum: Seminarraum
Termin(e), Uhrzeiten

Crowdfunding Night – ein neuer Weg zur Finanzierung eines Startups und profitable Investmentalternative?
5. März 201817:00 - 20:00 Uhr
Online-Anmeldung
  • Die Online-Anmeldung ist erst ab dem 05.02.2018 möglich.

Seite drucken