EN

Wecke die Gründerin in dir! (ST + MS)

2. April 2019 - 11. Juni 2019

Zum Thema

Diese Workshop-Reihe wurde für dich konzipiert: Frauen mit Hochschulbildung, die eine einflussreiche und zweckerfüllte Karriere anstreben. Die Workshops sollen aufzuzeigen, wie „Frau“ mit Hilfe von Unternehmertum neue Werte schafft und welche Rolle die Vernetzung bei einer Selbstständigkeit spielt. Abschließend möchten wir deine Pitch-Fähigkeiten trainieren.

Dieser interaktive Workshop bringt Unternehmerinnen, Forscherinnen, erfahrene Unternehmerinnen-Coaches und hochmotivierte Studentinnen zusammen. Ziel ist es, darüber zu diskutieren und sich auszutauschen, wie das Bewusstsein für ein Netzwerk Unternehmertum von Frauen stärken und unterstützen kann.

Der Workshop findet auf Englisch statt - aber Sie können sich jederzeit auf Deutsch verständigen!

Veranstaltungsinhalte

Entdecke die Gründerin in dir!

2. April 2019

16:00 - 19:00 Uhr

Wecke die Gründerin in dir und verfolge eine einflussreiche und zweckerfüllte Karriere!

Wo? GRIPS III, Am Campus 2, Steinfurt

 

Nutze dein Netzwerk!

9. April 2019

16:00 - 19:00 Uhr

Lerne verschiedene Netzwerkmechanismen zur Nutzung unternehmerischer Chancen kennen

ACHTUNG Raumänderung

Technologiepark, Münster

Johann-Krane-Weg 25, 48149 Münster
Rooms: 1.16 and 1.17

1st Floor

 

Pitch deine Ideen!

11. Juni 2019

16:00 - 19:00 Uhr

Verknüpfe deine Ideen mit dem Business Model Canvas und trainiere deine Pitching-Fähigkeiten

Wo?

ACHTUNG Raumänderung

Co.Creation.Lab (Raum D140) - FHZ, Corrensstraße 25, Münster

 

Ziele der Veranstaltungsreihe

  • Ein Verständnis von "Entrepreneurship" als Wertschöpfungsprozess zu vermitteln.
  • Sensibilisierung von Frauen für "Entrepreneurship"  als Karrierepfad.
  • Sensibilisierung der Teilnehmer für die Existenz und den Nutzen ihres Netzwerks für "Entrepreneurship".
  • Schaffung eines dauerhaften Netzwerks zwischen Studentinnen, Unternehmerinnen und akademischen Unternehmerinnen in der Region.

 

Methodologie

Dieser Workshop nutzt forschungsvalidierte Vernetzungsprinzipien, um eine unternehmerische Denkweise bei Studentinnen zu entwickeln.

Wir verwenden Co-Creation- und Team-Work-Ansätze, um gemeinsame Herausforderungen für neue Wertschöpfung zu meistern; groß genug, um wichtig zu sein, aber klein genug, um mit einem agilen Team von akademischen Unternehmerinnen zusammenzuarbeiten.

 

Deine Coaches

Dr. Ingrid Wakkee
Professor of Entrepreneurship
Amsterdam University of Applied Sciences

Dr. Sue Rossano-Rivero
Junior Professor of Entrepreneurship and International Business development.
Münster University of Applied Sciences

M.A. Friederike von Hagen
Research Associate and Senior Marketing Researcher and Consultant
Science-to-Business Marketing Research Centre
Münster University of Applied Sciences

 

Zielgruppe

  • Hochmotivierte Studentinnen auf der unteren Graduierten- und Graduiertenebene
  • Eingeladen sind Studentinnen aller Fakultäten, auch der WWU Münster
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Alumni der FH Münster und der WWU Münster
  • Weibliche Start-ups
Zusatzinfos

Durch die erfolgreiche Teilnahme an dieser Veranstaltung erwerben Sie neun Punkte für den Bereich Unternehmerisches Denken und Handeln des PLUSPUNKT-Zertifikates.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Arbeitsstelle Forschungstransfer der WWU Münster, Technologieförderung Münster GmbH, Fachhochschule Münster, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Veranstaltungsart:Workshopreihe
Veranstaltungs-Nr.:190402ta1
Unterrichtsstunden:9
Teilnehmerzahl:20
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Ansprechpartner
  • M.A./M.Sc. Sally Friedrich; Tel: 02551 9-62651
Referent
  • Dr. Sue Rossano Rivero; Tel.: 0251 83-65599
Veranstaltungsort
  • GRIPS III
    Am Campus 2
    48565 Steinfurt
  • Raum: Besprechungsraum Erdgeschoß
Termin(e), Uhrzeiten
2. April 201916:00 - 19:00 Uhr
9. April 201916:00 - 19:00 Uhr
11. Juni 201916:00 - 19:00 Uhr



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken