Beratung in der Zentralen Studienberatung (ZSB) der FH Münster

Die ZSB der FH Münster berät Sie zu allen Themen rund um Studienwahl und Studium. Individuell und vertraulich - wir sind für Sie da.

Sie wollen vielleicht bei uns studieren, waren aber noch nie an der FH Münster? Machen Sie sich vor Ort ein Bild von der Hochschule. Gern zeigen wir Ihnen die Gebäude und Räumlichkeiten und stellen Kontakt zu den Fachbereichen her. 

Melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail und wir vereinbaren einen Termin:



Vertrauenspersonen Studium mit Beeinträchtigung der FH Münster

Die Vertrauenspersonen sind vom Fachbereich gewählt und dienen als erste Ansprechpartner in Ihrem Fachbereich. Sie können Sie bei Fragen der Studienorganisation, Anträgen zum Nachteilsausgleich sowie persönlichen Problemlagen in Bezug auf ein Studium mit Beeinträchtigung unterstützen.


Kompetenzzentrum Selbstbestimmtes Leben Münster

Seit dem 1. Februar gibt es in Münster mit dem Kompetenzzentrum Selbstbestimmtes Leben (KSL) eine Anlaufstelle bei Fragen rund um den Themenbereich Selbstbestimmt Leben und die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK).

Das Ziel ist eine inklusive Gesellschaft. Um dieses zu verwirklichen, arbeitet das KSL im Regierungsbezirk Münster und gibt Planungshilfen zur Inklusion im gesamten Regierungsbezirk, auf allen Ebenen und leistet Beratung, Information sowie Unterstützung für selbstbestimmte Lebensformen. Zudem bieten die Mitarbeiter Aufklärung insbesondere der Betroffenen, aber auch der Rehabilitationsträger und Kommunen, z.B. durch Anleitungen für das Persönliche Budget, persönliche Assistenz. Darüber hinaus entwickelt das KSL Kampagnen zur Bewusstseinsbildung, Stärkung der Zusammenarbeit mit den professionellen Akteuren der Region, auch Medien und Fachöffentlichkeit, Entwicklung neuer Initiativen zur Schaffung eines inklusiven Gemeinwesens.

Das Komeptenzzzentrum verfügt über ein großes (über-)fachliches Netzwerk, zu dem auch die Zentrale Studienberatung des FH Münster gehört. Somit können auch Studierende der FH Münster hier eine ergänzende und unterstützende Beratung erfahren

So erreichen Sie das KSL

Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben
für den Regierungsbezirk Münster

Neubrückenstraße 12 - 14

48143 Münster

Tel.: 0251 - 98 29 16 40

Mail: infoksl-muensterde

infoksl-muensterde


Informations- und Beratungsstelle "Studium und Behinderung" (IBS)

Die IBS des Deutschen Studentenwerks in Berlin ist eine übergeordnete Beratungsstelle zum Thema "Studium und Behinderung". Sie ist deutschlandweit für alle Studierenden, Studieninteressierten und Hochschulen zuständig. Auf den Internetseiten der Beratungsstelle finden Sie zahlreiche Tipps, Hinweise und Informationen für Ihr Studium.

So erreichen Sie die IBS:

Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung

Deutsches Studentenwerk
Monbijouplatz 11,
10178 Berlin
Tel. 030 29 77 27 64

studium-behinderungstudentenwerkede

Besonders hilfreich: Das Handbuch "Studium und Behinderung". Sie können es online herunterladen oder einfach kostenfrei auf dem Postweg bestellen. Das Handbuch hat sich als wertvoller Begleiter vor, während und nach dem Studium erwiesen.



kombabb-Kompetenzzentrum

Das kombabb-Kompetenzzentrum NRW bietet Information und Unterstützung zur Studienwahl speziell für Studieninteressierte mit Beeinträchtigung  an. Durch die gute Vernetzung und die aktuelle Datenbank können Sie hier wichtige Details für die Studienwahl insbesondere in Bezug auf eure individuellen Studienbedingungen an Ihrem Wunschort erfragen. Neben der persönlichen Beratung gibt es außerdem jede Menge hilfreiche Tipps und Links rund ums Studium und zur Bewerbung.

 

kombabb-Kompetenzzentrum Behinderung-Studium-Beruf NRW

Reuterstraße 161
53113 Bonn

Tel. 0228 9474 4512
Fax. 0228 9091 7058

kontaktkombabbde

Seite drucken