Der Arbeitskreis "Studium mit Beeinträchtigung Münster" lädt - im Rahmen des "Kultur Festival - anders begegnen" - am 11. Oktober 2017 zum Poetry Slam "Study with (Dis) - Ability".

Ob Lyrik, Rap, Poesie, Geschichten oder kleine musikalische Performance! Alle können mitmachen (Studierende, Absolventen, Dozenten, Mitarbeiter), die zum Thema Studium mit Beeinträchtigung etwas sagen möchten: - Interessantes aus dem Wohnheimleben, - skurrile Situationen mit Professoren oder Studierenden - die (un-) Zugänglichkeiten der historischen Gebäude der Hochschulen in Münster - in humorvoller, nachdenklicher oder einfach nur unterhaltsamer Art erzählt.

Ihr könnt die Texte selber vortragen oder anonymisiert vorlesen lassen. Die Veranstaltung wird von Gebärdendolmetschern begleitet, so dass auch gerne gehörlose Künstler die Bühne entern können.

Teilnahmebedingungen:

  • Solokünstler oder Gruppen (Mindestalter 18 Jahre)
  • Auftrittsdauer 10 bis max. 20 Minuten
  • Konkrete Anmeldung unter Einsendung des Textes bis zum 15. August 2017.

Wir freuen uns auf Eure kreativen Ideen.

Kontakt

Medina Oprea (Studierendenwerk Münster): opreastw-muensterde

Christina Graff (Barrierfreies Studium- AStA FH Münster): barrierefreiastafhde



Seite drucken