Psychologische Beratung in der katholischen und evangelischen Studierendengemeinde

In der Katholischen Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG) erhalten Studierende Beratung bei psychischen Problemen wie Ängsten, Unsicherheiten, Schwierigkeiten mit Arbeits- und Lernstrukturen und Ahnlichem. Die Beratung ist nicht konfessionsgebunden. Die KSHG bietet dienstags von 10 bis 11 Uhr eine offene Sprechstunde an. Daneben sind Anmeldungen für ein erstes Gespräch möglich.

Kontakt: Kerstin Stermann-Baasch, Dipl.-Psych., Tel.: 0251/4130-0

 

An die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) können sich Studierende in besonderen Phasen des Studiums, in Fragen der persönlichen Lebensorientierung und in Beziehungen Rat holen.  Die Beratung ist nicht konfessionsgebunden.

Kontakt: Pfarrerin Antje Röse antje.roesekk-ekvwde

 


Psychotherapieambulanz der WWU Münster

Die Psychotherapie-Ambulanz ist eine Einrichtung am Fachbereich Psychologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie bietet umfassende diagnostische und psychotherapeutische Hilfe bei psychischen Störungen. Für Menschen mit Problemen in Studium, Beruf und Beziehungen werden Beratungen und Trainings durchgeführt. Psychotherapie-Ambulanz Fliednerstr. 21; Pavillon V D-48149 Münster Tel.: +49 251 83-34140 Fax: +49 251 83-31333 ptauni-muensterde

Nightline Münster (Informations- und Zuhörtelefon für Studierende)

Die Nightline Münster ist eine studentische Initiative und bietet ein Informations- und Zuhörtelefon für Studierende aller Münsteraner Hochschulen.
Ob Themen wie Prüfungsangst, Lernschwierigkeiten, Beziehungsprobleme oder die Planung des nächsten Semesters, die Nightline Münster hört Ihnen zu und kann Ihnen gegebenfalls weitere Ansprechpartner vermitteln.

In der Vorlesungzeit von montags bis freitags, 21 bis 1 Uhr, sind die Telefone besetzt und unter 0251-8345400 zu erreichen. Die Anrufe werden vertraulich behandelt.


Telefonseelsorge

Die TelefonSeelsorge steht Menschen in Not- und Krisensituationen zur Seite. Jeder Mensch kann von Krisen und seelischer Not betroffen sein. Vielen Menschen tut es gut, dann mit jemandem über ihre schwierige Situation zu sprechen. Aber nicht immer sind Menschen in der Nähe, mit denen dies in diesem Augenblick möglich wäre. Hier git es eine Möglichkeit zum vertraulichen Gespräch. Rund um die Uhr, an Sonn- und Feiertagen und in der Nacht, ist die Telefonseelsorge zu erreichen, vertraulich und kostenlos.

0800/111 0 111 

0800/111 0 222

Neben der telefonischen Beratung wird auch Chat- und Mailberatung angeboten. Die KrisenKompass-App kann als "Notfallkoffer" für schwierige Situationen genutzt werden.

Krisenhilfe Münster

Die Krisenhilfe Münster ist eine psychosoziale Beratungsstelle für Menschen in Lebenskrisen und Selbsttötungsgefahr.

Telefon: 0251- 519005

Montag - Donnerstag: 8.30 - 15.00 Uhr und 17.30 - 19.30 Uhr
Freitag: 8.30 - 13.00 Uhr und 17.30 - 19.30 Uhr

Am Wochenende gibt es einen Notdienst.


Familienberatung für die Stadt Münster

Die Familienberatung Münster ist eine Initiative der Diakonie Münster, der Caritas und der Beratungsstelle Südviertel. Bei der Familienberatung erhalten Sie eine telefonische Kurzberatung zu Stress- und Konfliktsituationen in der Famile. Dazu zählen auch die Themen (sexuelle) Gewalt, Streit unter Geschwistern oder sonstige psychische Belastungen aufgrund des familiären Umfeldes.

Telefon: 0251-3958896

Montag - Freitag: 10 bis 20 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken