Beratungsstellen, die mit der FH Münster kooperieren

Damit Studierende in belastenden Lebensphasen von Anfang an kompetente Hilfen finden, hat die FH Münster einen Kooperationsvertrag mit der Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) und der Beratungsstelle Südviertel e.V. geschlossen. Die Beratung ist kostenlos und nicht konfessionsgebunden. Für eine Terminvereinbarung können Sie sich direkt an die Beratungsstellen wenden. Bitte verweisen Sie bei Ihrer Anmeldung auf die FH Münster, um auch kurzfristig einen Termin zu bekommen.

In Münster:

Beratungsstelle Südviertel e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 125
48153 Münster

Telefon: 0251/ 77466
E-Mail: mailberatungsstelle-suedviertelde

Öffnungszeiten:

Montag: 9-18 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 9-17 Uhr

Freitag: 9-13 Uhr

Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) Münster

Antoniuskirchplatz 21
48151 Münster

Telefon: 0251/135330
E-Mail: muensterefl-bistum-msde

Öffnungszeiten:

Montags bis Freitags:
8-12:30 Uhr und 14-17:30 Uhr

 


In Steinfurt:

Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) Steinfurt

Europaring 1
48565 Steinfurt

Telefon: 02551 / 864446
E-Mail: efl-steinfurtbistum-muensterde

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: 8-12 Uhr

Donnerstag: 15-18 Uhr

 


Weitere Beratungsangebote für Studierende in psychischen Krisen

Münster verfügt über ein großes Netz an Anlaufstellen in Krisen und schwierigen Lebenssituation. Unter nachfolgendem Link erhalten Sie einen kurzen Überblick über weitere Angebote.

Seite drucken