Unterstützt werden die Schüler unter anderem vom Fachbereich Elektrotechnik und Informatik und dem Fachbereich Maschinenbau. Anhand von Bausätzen mit Robotertechnik etwa erhalten die Schüler einen Einblick in sensorgestützte Fertigungstechnik.

Weitere Kooperationspartner sind die Stiftung Deutsche Telekom im Rahmen der Junior-Ingenieur-Akademie, der VDI und die regionale Wirtschaft. Ein Projekt-Kooperationsvertrag zwischen der Schule, der FH Münster und dem VDI hat am 5. November 2013 die offizielle Zusammenarbeit besiegelt.



Seite drucken