ENGLISH

Auswahlverfahren Master Digital Supply Chain Management

Kurzübersicht

AbschlussgradEignungsfeststellung
FachbereichWirtschaft
StudienbeginnWintersemester
UnterrichtsspracheDeutsch und Englisch

Voraussetzungen und Anmeldung

Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen für den Master DigiSCM sind:

  • ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss der Betriebswirtschaft mit 210 Leistungspunkten, dessen Gesamtnote mindestens den ECTS-Grad "B" erreicht oder, falls kein ECTS-Grad für die Gesamtnote ausgewiesen ist, alternativ eine Gesamtnote von grundsätzlich mindestens "gut" (2,5) aufweist,
  • qualifizierte einschlägige Berufserfahrung nach dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss von in der Regel nicht unter einem Jahr, die im Rahmen der Feststellung der studiengangsbezogenen Eignung ermittelt wird,
  • ausreichende Englischkenntnisse, zu belegen durch einen Nachweis des B2 Niveaus nach dem europäischen Referenzrahmen
  • die studiengangsbezogene Eignung (Auswahlverfahren)

Umfasst der erste berufsqualifizierende Hochschulabschluss nur 180 Leistungspunkte, sind weitere (Studien-)Leistungen im Umfang von 30 Leistungspunkten bis zur Anmeldung der Master-Thesis nachzuweisen.

Anmeldung zur EignungsprüfungAnmeldug zum Auswahlverfahren
1. Juni bis 15. September 2021





Weitere Eignungsprüfungen und Auswahlverfahren, zu denen Sie sich direkt beim Studiengang oder Fachbereich anmelden können:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.