Orientierungssprachkurs Deutsch als Fremdsprache für asylberechtigte Studieninteressierte (FH PasS / Niveau A2/B1 - B2)

Kurzübersicht

AbschlussgradSprachprüfung
Fachbereich
StudienbeginnWintersemester
Studiengebühren

Voraussetzungen und Anmeldung

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzungen für den Orientierungssprachkurs (A2/B1 auf B2):

  1. Sie sind an einem Studium an der FH Münster interessiert und haben sich umfassend informiert (z.B. bei der Zentralen Studienberatung).
  2. Sie haben einen Nachweis über den direkten Hochschulgangsberechtigung.
  3. Sie können Ihren Aufenthaltsstatus nachweisen.
  4. Sie können sich auf einem guten A2-Niveau (Deutsch) schriftlich und mündlich verständigen.
Anmeldung zur SprachprüfungDie Bewerbungsfrist für den Orientierungssprachkurs (A2/B1 - B2)im Wintersemester 2018/19 ist der 18. Juni 2018.

Ausführliche Informationen zur Sprachprüfung

Das Programm für asylberechtigte Studieninteressierte (FH PasS) - gefördert vom DAAD aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen - richtet sich an Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive, die sich für ein Studium an der FH Münster interessieren. Ziel des Programmes ist es, Geflüchtete bei der Orientierung in Deutschland zu unterstützen, eine Möglichkeit des Sprachenerwerbs anzubieten und langfristig in die Studien- oder Arbeitswelt zu integrieren.

Wie bewerbe ich mich für den FH PasS?

ie haben Interesse am FH PasS teilzunehmen?

Ihre Bewerbung Schritt für Schritt:

1. Sie informieren sich über die Studienmöglichkeiten und die Zulassungsbedingungen an der FH Münster

2. Sie bewerben sich Online für den FH PasS.

Aktuell können Sie sich nicht auf FH-PasS bewerben, da die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen ist.

3. Sie reichen anschließend die erforderlichen Unterlagen für den studienvorbereitenden Sprachkurs ein.

Die Bewerbungsfrist für den studienvorbereitenden Sprachkurs (B2-C1) im Wintersemester 2018/19 ist der 17. Mai 2018.

4. Ca. 2 Wochen nach Ende der Bewerbungsfrist schicken wir Ihnen eine E-Mail mit Datum und Ort des Einstufungstest.

5. Sie nehmen an einem Einstufungstest teil und warten auf das Auswahlergebnis. Bitte beachten Sie: Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Deshalb findet nach dem Einstufungstest eine Auswahl statt. Auswahlkriterien sind die Auswertung der Bewerbungsunterlagen und des Einstufungstests.

Sie werden wenige Tage nach dem Test erfahren, ob Sie am FH PasS teilnehmen können und damit einen Sprachkursplatz erhalten.

Es besteht kein Anspruch auf einen Platz in einem Sprachkurs der FH Münster.

Bewerbungsunterlagen für den Orientierungssprachkurs (Niveau A2/B1 bis B2)

  • Nachweis Studierfähigkeit: Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis über den Aufenthaltsstatus
  • Nachweis Deutsch-Niveau

Für den Orientierungssprachkurs ist es ausreichend, wenn Sie die Unterlagen per E-Mail schicken an:

fhpass(at)fh-muenster.de

Wann findet der nächste Orientierungssprachkurs statt und wie lange dauert er?

Der Orientierungssprachkurs (Niveau A2/B1 auf B2) beginnt am 1. August 2018 und endet am 31. Januar 2019. Der Kurs wird in den ersten zwei Monaten (August bis September) 24 Stunden pro Woche und in den darauffolgenden vier Monaten (Oktober bis Januar) 12 Stunden pro Woche umfassen.

  • 1. August 2018 bis 30. September 2018: 24 Stunden pro Woche
  • 1. Oktober 2018 bis 31. Januar 2019: 12 Stunden pro Woche.

Der Sprachkurs beinhaltet keinen offiziellen Sprachtest am Ende. Die Kosten für den Test müssen Sie daher selbst tragen.




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.