ENGLISH

International Engineering - Energy Engineering (Bachelor)

Kurzübersicht

AbschlussgradBachelor of Engineering (B.Eng.)
FachbereichEnergie · Gebäude · Umwelt
StudienortSteinfurt und Lateinamerika
StudienformVollzeitstudium, Internationaler Studiengang
StudienbeginnWintersemester
Regelstudienzeit7 Semester
UnterrichtsspracheDeutsch und Spanisch
Semesterbeitrag299,24 (Wintersemester 2022/23)
BesonderheitenInternationaler Doppelabschluss-Studiengang: Sie erwerben den Bachelor-Abschluss der FH Münster. Darüber hinaus verleiht die lateinamerikanische Partnerhochschule bei Vorliegen der dortigen Voraussetzungen ihren Hochschulgrad.

Voraussetzungen und Einschreibung

NC Nein
VorpraktikumNachweis einer fachbezogenen praktischen Tätigkeit (Vorpraktikum) von mindestens acht Wochen Dauer.

Das Vorpraktikum soll mit fachlich einschlägigen Arbeitstechniken und mit Fragen der Betriebsorganisation und des Arbeitsablaufs vertraut machen. Einschlägige Ausbildungs- und Berufstätigkeiten werden auf das Vorpraktikum angerechnet. Das Vorpraktikum ist grundsätzlich vor Aufnahme des Studiums abzuleisten und bei der Einschreibung nachzuweisen. Fehlende Zeiten des Vorpraktikums (maximal 4 Wochen) sind zum frühestmöglichen Zeitpunkt nachzuholen; der entsprechende Nachweis ist spätestens bis zum Beginn der Vorlesungszeit des dritten Fachsemesters zu führen.
Weitere Zugangsvoraussetzungen

Für die Aufnahme oder Fortsetzung des Studiums im Bachelorstudiengang International Engineering – Environmental Engineering an der FH Münster sind nachzuweisen:

  • Spanischkenntnisse der Niveaustufe A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, nachzuweisen zur Einschreibung
  • Spanischkenntnisse der Niveaustufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, spätestens nachzuweisen zu Beginn der Teilnahme an den Modulen Español para ingenieros I und II.

Studienbewerberinnen oder -bewerber, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen  Deutschkenntnisse der Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachweisen, z.B. über den Test „Deutsch als Fremdsprache“ (TestDaF) mit einer Bewertung von mindestens „3“ für die Bereiche „Hörverstehen“, „Leseverstehen“, „Mündlicher Ausdruck“ und „Schriftlicher Ausdruck“, oder über einen gleichwertigen Nachweis.

Einschreibung in den StudiengangDie Einschreibefrist
endet am 15.08.2022.

Zur Online-Einschreibung

Ausführliche Informationen zum Studiengang

Warum haben Windkraftanlagen drei Rotorblätter? Und wussten Sie, dass die Leistung eines Wasserkraftwerks bei Hochwasser sinkt? Wer regelt außerdem, dass nie zu viel oder zu wenig Strom ins Netz gespeist wird? Und wie funktioniert eine Wärmepumpe?
Wichtige Fragen, die Sie im Bachelorstudium Internationale Engineering – Energy Engineering lernen zu beantworten.

Denn bis Strom aus einer Windkraftanlage die Waschmaschine antreibt oder die Wärmepumpe die Wohnung heizt, begegnen Ingenieur*innen der für Energietechnik vielen Herausforderungen: Die drehen sich alle um die sichere Versorgung mit Strom, Gas und Wärme – konventionell und regenerativ.
Als Absolvent*in des Studiengangs gestalten Sie unsere Zukunft aktiv mit – im In- und Ausland.

Da Internationalität nicht einfach erlernbar ist, macht sie einen großen Teil des Studiums aus. Insgesamt eineinhalb Jahre studieren Sie an unserer Partneruniversität in Kolumbien. Denn für eine Karriere im internationalen ingenieurwissenschaftlichen Bereich benötigt man neben Fachwissen auch ein großes Maß an interkultureller Kompetenz.

Berufsfelder

So vielfältig wie die Aufgaben von Ingenieur*innen für Energietechnik, sind auch die Arbeitergeber. Durch Ihr internationales Studium sind Sie in verschiedenen Unternehmen als Schnittstelle zwischen zwei Ländern tätig und unterstützen dort mit Ihrem ingenieurwissenschaftlichen Wissen. Große Industrieunternehmen, umwelttechnische Ingenieurbüros oder Städte und Kommunen suchen Ingenieur*innen, die technisch versiert sind und Sachverhalte auch in größeren Zusammenhängen beurteilen können. Mit Ihrem Bachelorabschluss entsprechen Sie genau diesem Profil.

Ziele

Als Ingenieur*in des International Engineering für Energietechnik tüfteln Sie nicht an einzelnen Produkten, sondern entwickeln und optimieren Systeme, in denen Technik zusammenwirkt. Sie planen, entwickeln, organisieren und überwachen, Sie betreuen Kunden und erstellen Angebote. So verändern Sie das große Ganze und bereiten Wege für eine nachhaltigere Zukunft. Neben dem fachlichen Know-how erwerben Sie interkulturelle Kompetenz und erweitern Ihre Sprachkenntnisse. Unser Studiengang verbindet die Ingenieurwissenschaften mit Internationalität. Damit steht Ihnen die Welt nach dem Studienabschluss offen.

Inhalte und Studienverlauf

Grundstudium

Die ersten vier Semester studieren Sie an der FH Münster. Im dritten und vierten Semester belegen Sie einen Spanisch-Sprachkurs. Außerdem lernen Sie innerhalb freiwilliger Veranstaltungen die Kultur des Landes der Partneruniversität kennen.

Aufbaustudium (Ausland)

Die letzten drei Semester verbringen Sie an der Partneruniversität UPB in Kolumbien. Hier wird in spanisch studiert. Vor Ort entscheiden Sie sich entweder für die Richtung Maschinenbau oder Elektrotechnik und belegen für die Energietechnik passende Kurse. Außerdem ist eine Praxisphase in Kolumbien vorgesehen, bevor Sie schließlich Ihre Abschlussarbeit schreiben.

Nach erfolgreichem Abschluss tragen Sie den Titel B.Eng. der FH Münster und bekommen den Abschluss der Partnerhochschule.

Das spricht für uns

  • Doppelabschluss in 7 Semestern
  • Interdisziplinär: wechselseitiger Austausch mit den Fachrichtungen Energietechnik und Gebäudetechnik
  • Praxisorientiert: zahlreiche Laborpraktika und Exkursionen
  • Intensive Auslandserfahrungen (sowohl Studium als auch Praxisphase)
  • Mathe-Vorkurse für Studieneinsteiger
  • Sprachkurse
  • Unterstützung bei der Beantragung von Stipendien zur Finanzierung
  • zahlreiche Praxiskontakte in die Industrie

Studienverlaufsplan

BasisstudiumVertiefungsstudiumFinal1. Semester Basisstudium1.SEMESTER2. Semester Basisstudium2.SEMESTER3. Semester Vertiefungsstudium3.SEMESTER4. Semester Vertiefungsstudium4.SEMESTER5. Semester Vertiefungsstudium5.SEMESTER6. Semester Vertiefungsstudium6.SEMESTER7. Semester Final7.SEMESTERGrundlagen schaffenIngenieurwissenschaften-> Mathematik -> Physik -> Chemie -> Werkstoffkunde -> Technische Mechanik -> Strömungstechnik -> Konstruktionselemente und CAD -> Programmierung -> Elektrotechnik -> ...GrundlagenschaffenIngenieurwissenschaften  Mathematik   Physik  Chemie   Werkstoffkunde  Technische Mechanik  Strömungstechnik  Konstruktionselementeund CAD   Programmierung  Elektrotechnik   ...Wissen vertiefenEnergietechnik-> Fluidenergiemaschinen -> Steuerungs- und Regelungstechnik -> Gasnetze -> Wärmeübertragung -> Elektrische Energietechnik -> Energiesystemtechnik -> Regenerative EnergienWissenvertiefenEnergietechnik  Fluidenergiemaschinen  Steuerungs- und Regelungstechnik   Gasnetze  Wärmeübertragung  Elektrische Energietechnik  Energiesystemtechnik  Regenerative EnergienIntegrationsmodule-> Spanisch -> BachelorseminarIntegrationsmodule  Spanisch   BachelorseminarStudieren im Auslandan lateinamerikanischer PartnerhochschuleStudierenim Auslandan lateinamerikanischer PartnerhochschuleStudieren/ Praxisphase im AuslandStudieren/Praxisphaseim AuslandBachelor- arbeitBachelor-arbeit

Bewerben an der FH Münster






Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.