Für wen ist der Vorkurs und wie melde ich mich an?

Der Mathematikvorkurs der Rechenbrücke richtet sich an die Studienanfängerinnen und Studienanfänger der Fachbereiche Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau, Energie, Gebäude, Umwelt und Physikingenieurwesen sowie duale Studierende einer dieser Fachbereiche und Studierende am Institut für Technische Betriebswirtschaft.

Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Selbsteinschätzungstest zum Mathevorkurs

Auf der Lernplattform der FH Münster (ILIAS) können Sie einen Selbsteinschätzungstest durchführen. Dieser besteht aus 19 Fragen zu den Modulen 2 bis 12 des Mathematikvorkurses.

Mithilfe dieses Tests können Sie Ihre Fertigkeiten in Mathematik eigenständig überprüfen. Das Ergebnis kann Ihnen als Entscheidungshilfe für den Besuch des Mathematikvorkurses dienen.

Die Teilnahme erfolgt anonym und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unter untenstehendem Link finden Sie außerdem einen zweiten Test, den Sie z. B. nach Beendigung des Mathematikvorkurses nutzen können, um ihre Lernfortschritte zu überprüfen.


Welche Themen behandelt der Vorkurs?

Im Studienvorkurs für Mathematik werden an zwölf Terminen mathematische und methodische Inhalte behandelt. Er beginnt mit elementaren Themen wie der Lösung einfacher Gleichungen, wiederholt Exponential-, Logarithmus- und trigonometrische Funktionen und führt in die Grundbegriffe der Differential- und Integralrechnung sowie der Linearen Algebra ein.

Der Vorkurs ist modularisiert aufgebaut, d.h. die Inhalte jedes Tages sind in sich abgeschlossen. Damit ist auch gezielt ein Schließen individueller Lücken möglich. Empfohlen wird aber der Besuch aller Module.

Die behandelten mathematischen Themen sind Voraussetzung und Grundlage für das Studium der Ingenieurwissenschaften.

Die Anforderungen, die die Fachbereiche am Campus Steinfurt an neue Studienanfänger stellen, sind im Mindestanforderungskatalog veröffentlicht, den Sie unter folgendem Link finden.

An zwei Terminen wird über das Fachwissen hinaus ein erster Einblick in die Lern- und Arbeitsweisen an der Hochschule sowie den Umgang mit mathematischen Formeln und Problemstellungen vermittelt.

Die Inhalte der verschiedenen Module stehen in der Modulbeschreibung, die Sie unter folgendem Link finden.


Wann findet der Vorkurs statt?

Der Vorkurs besteht aus Vorlesungen und Tutorien und findet montags bis freitags vormittags in der Zeit vom 27. August bis 11. September 2020 statt.

Jeden Tag wird ein Modul behandelt, das ein bis zwei Themen des Mindestanforderungskatalogs abdeckt. Die Module sind in sich abgeschlossen, so dass für das Verständnis des nachfolgenden Moduls das vorhergehende nicht besucht werden muss. Die Inhalte der vorhergehenden Module werden jedoch als gekonnt vorausgesetzt. Für den erfolgreichen Studienstart ist der Besuch des Vorkurses mit Teilnahme an Vorlesungen und Tutorien dringend empfohlen.


Kurszeiten

August 2020
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
24.08. 25.08. 26.08.

27.08.

28.08.

Vorlesung in S1/S2
Modul 1
8:00 - 10:00 Uhr

Vorlesung in S1/S2
Modul 2
8:00 - 10:00 Uhr

Tutorium
Modul 1
10:15 - 12:00 Uhr

Tutorium
Modul 2
10:15 - 12:00 Uhr

August/September 2020
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
31.08. 01.09. 02.09. 03.09. 04.09.

Vorlesung in S1/S2
Modul 3
8:00 - 10:00 Uhr

Vorlesung in S1/S2
Modul 4
8:00 - 10:00 Uhr

Vorlesung in S1/S2
Modul 5
8:00 - 10:00 Uhr
Vorlesung in S1/S2
Modul 6
8:00 - 10:00 Uhr
Vorlesung in S1/S2
Modul 7
8:00 - 10:00 Uhr

Tutorium
Modul 3
10:15 - 12:00 Uhr

Tutorium
Modul 4
10:15 - 12:00 Uhr

Tutorium
Modul 5
10:15 - 12:00 Uhr

Tutorium
Modul 6
10:15 - 12:00 Uhr
Tutorium
Modul 7
10:15 - 12:00 Uhr
07.09. 08.09. 09.09. 10.09. 11.09.
Vorlesung in S1/S2
Modul 8
8:00 - 10:00 Uhr

Vorlesung in S1/S2
Modul 9
8:00 - 10:30 Uhr

Vorlesung in S1/S2
Modul 10
8:00 - 10:30 Uhr
Vorlesung in S1/S2
Modul 11
8:00 - 10:30 Uhr
Vorlesung in S1/S2
Modul 12
8:00 - 10:30 Uhr

Tutorium
Modul 8
10:15 - 12:00 Uhr

Tutorium
Modul 9
10:15 - 12:30 Uhr

Tutorium
Modul 10
10:15 - 12:30 Uhr

Tutorium
Modul 11
10:15 - 12:30 Uhr
Tutorium
Modul 12
10:15 - 12:30 Uhr

Wo findet der Vorkurs statt?

Alle Vorlesungen des Vorkurses finden auf dem Campus in Steinfurt in Raum S 001/S 002 statt. Die Tutorien finden im Anschluss des Mathematikvorkurses in verschiedenen Räumen am Campus statt, die in der Vorlesung bekannt gegeben werden.


Welche Literatur passt zum Vorkurs und wo kann ich sie ausleihen?

Das empfohlene Lehrbuch des Vorkurses heißt "Mathematik-Vorkurs: Übungs- und Arbeitsbuch für Studienanfänger" von Wolfgang Schäfer, Kurt Georgi, Gisela Trippler. Sie finden es unter der Signatur TBK 2(6) in der Bereichsbibliothek Steinfurt.

 

Außerdem finden Sie weitere Literatur zu den Themen des Studienvorkurses in der Bereichsbibliothek Steinfurt.

 

Als eingeschriebene Studierende können Sie alle Bücher kostenlos für vier Wochen am Selbstverbucher der Bibliothek ausleihen. Dazu brauchen Sie Ihre FH-Kennung (zwei Buchstaben und sechs Ziffern) und das dazugehörige Passwort.

 

Zudem können Sie die elektronischen Angebote der Bibliothek nutzen. E-Books können ganz einfach aus dem Katalog (FINDEX) herunterladen werden.

Hier einige Vorschläge:

Ritter: Erfolgreich Starten ins Ingenieurstudium

Knorrenschild: Vorkurs Mathematik

Goebbels: Mathematik verstehen und anwenden

Weitere Informationen zu den gedruckten und elektronischen Angeboten der Bibliothek finden Sie auf der Webseite:


Der Online Mathematik Brückenkurs

Begleitend oder ergänzend zum Mathematikvorkurs können Sie die Inhalte im Online Mathematik Brückenkurs bearbeiten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken