Prämiengutschein Den Prämiengutschein können Sie für die Weiterbildungsangebote der FH Münster einsetzen. https://www.fh-muenster.de/studium/weiterbildung/foerdermoeglichkeiten.php
Fachbereiche der FH Münster sowie das Wandelwerk - Zentrum für Qualitätsentwicklung
002 Johann-Krane-Weg 27 48149 Münster
koelle@fh-muenster.de
33580016016 55660084084
Prämiengutschein Erstattung Den Prämiengutschein können Sie für die Weiterbildungsangebote der FH Münster einsetzen. https://www.fh-muenster.de/studium/weiterbildung/foerdermoeglichkeiten.php
Fachbereiche der FH Münster sowie das Wandelwerk - Zentrum für Qualitätsentwicklung
002 JHohann-Krane-Weg 27 48149 Münster
koelle@fh-muenster.de
33580016016 55660084084
Weiterbildungsscheck Den Weiterbildungsscheck können Sie für die Weiterbildungsangebote der FH Münster einsetzen. https://www.fh-muenster.de/studium/weiterbildung/foerdermoeglichkeiten.php
Fachbereiche der FH Münster sowie das Wandelwerk - Zentrum für Qualitätsentwicklung
002 Johann-Krane-Weg 27 48149 Münster
koelle@fh-muenster.de
33580016016 55660084084

Bildungsurlaub

Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf Arbeitnehmerweiterbildung von fünf Arbeitstagen im Kalenderjahr. Für unsere Weiterbildungsangebote kann in der Regel kein Bildungsurlaub beantragt werden, da Hochschulen in NRW als Weiterbildungsanbieter (noch) nicht anerkannt sind. In manchen Bundesländern ist es jedoch möglich, die Hochschule oder einzelne Weiterbildungsangebote anerkennen zu lassen, so sind wir beispielsweise in Baden-Württemberg als Weiterbildungsanbieter gelistet. Sollten Sie also Ihren Arbeitsschwerpunkt in Baden-Württmeberg haben, können Sie Bildungsurlaub beantragen.

Bildungsprämie

Bei der Bildungsprämie des Bundes werden Weiterbildungsmaßnahmen zu 50 Prozent, jedoch maximal mit 500 Euro gefördert. Einen Prämiengutschein können Personen bekommen, die mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind. Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen zur Bildungsprämie:

Bildungsscheck NRW

Gefördert werden Beschäftigte, deren privatrechtlicher Arbeitgeber weniger als 250 Personen beschäftigt mit Wohnsitz oder Arbeitsstätte in NRW, Berufsrückkehrende mit Wohnsitz in NRW und Selbständige mit Arbeitsstätte in NRW. Es werden berufliche Weiterbildungen, die Fachwissen und fachübergreifende Kompetenzen vermitteln, unterstützt. Der Bildungsscheck kann somit also auch für weiterbildende Masterstudiengänge und Hochschulzertifikatskurse verwendet werden. Mit dem Bildungsscheck wird ein Zuschuss von 50 Prozent, jedoch max. 500 Euro gefördert. Die Bildungsschecks werden über ausgewählte Beratungseinrichtungen in NRW vergeben und können dann zur Verrechnung bei den Weiterbildungsanbietern eingereicht werden. Hier können Sie weitere Informationen zum Bildungsscheck sowie eine Auflistung der Beratungseinrichtungen abrufen:

Stipendien

Inzwischen gibt es diverse Anbieter von Stipendien, die für die unterschiedlichsten Zielgruppen Förderungen im verschiedenen Höhen und Umfängen anbieten und jeweils sehr unterschiedliche Anforderungen stellen. Hierbei kann der Stipendienlotse helfen.
Das Weiterbildungsstipendium unterstützt junge Menschen nach dem erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung bei der weiteren beruflichen Qualifizierung. Das Stipendium fördert fachliche Lehrgänge, aber auch fachübergreifende Weiterbildungen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch ein berufsbegleitendes Studium gefördert werden.
Einmal im Jahr können sich Masterstudierende bei uns an der Hochschule auch um das Deutschlandstipendium bewerben:

Steuerliche Absetzbarkeit

Aufwendungen für das Masterstudium und für Hochschulzertifikatskurse können nach § 9 EStG i.d.R. als Werbungskosten geltend gemacht werden. Das gilt nicht nur für die Studienbeiträge, sondern ggf. auch für die dadurch entstandenen Fahrt- und Übernachtungskosten. Werbungskosten werden von den Einnahmen aus nichtselbstständiger Arbeit abgezogen. Versteuern müssen die weiterbildend Studierenden nur die verbleibenden Einkünfte.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken