21.09.2023

Vorträge und Schnuppervorlesungen, Infostände und Beratungsangebote: Am 9. November findet wieder der Hochschultag in Münster statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.


19.09.2023

Unternehmensgründungen mit gesellschaftlicher Relevanz: Die Start-ups Paartherapie-direkt.de, HealthX und Sozialkompass stellen sich bei der Social Impact Night am 25. September in der Hafenkäserei vor.


05.09.2023

Soziale Arbeit bewegt: Unter diesem Motto nahmen am 3. September vier Staffeln vom Fachbereich Sozialwesen der FH Münster an der 17. Auflage des Atruvia Staffelmarathons in Münster teil.


30.08.2023

Sich als Führungskraft systematisch reflektieren: In ihrer Erstauflage von „Self-Leadership in Sozialen Organisationen“ geben Prof. Dr. Julian Löhe vom Fachbereich Sozialwesen und Alumna sowie Sozialmanagerin Jana Kunze eine Anleitung für die Methode in Sozialen Organisationen.


18.08.2023

Im Jahr 2003 ging er an den Start: Der Hochschulverbund BASA-online, dem auch unsere Hochschule mit dem Fachbereich Sozialwesen angehört. Nun feiert der Verbund sein 20-jähriges Jubiläum.


19.07.2023

Künstliche Intelligenz (KI) ist immer mehr ein Thema, auch in der Sozialen Arbeit. Doch wenn Menschen mit Maschinen interagieren – ist das eine soziale Beziehung? Prof. Dr. Julian Löhe von unserer Hochschule hat das gemeinsam mit zwei Kolleginnen in einem Fachartikel untersucht.


14.07.2023

Wie Arbeit neu organisiert werden kann, wird viel diskutiert – auch in der Sozialen Arbeit. Welche Ansätze im Bereich New Work hier möglich sind, erfahren die Teilnehmer*innen eines neuen Hochschulzertifikatskurses an unserer Hochschule.


10.07.2023

Eine eigenständige Kommission unserer Hochschule prüft ab sofort auf Antrag Forschungsvorhaben im Hinblick auf ethische Aspekte. Wissenschaftler*innen aller Fachbereiche können Anträge zur Begutachtung einreichen.


29.06.2023

Völlig unbekannt ist Prof. Dr. Sabine Ader ihr Arbeitsplatz nicht: Sie war bereits im Friesenring 32 tätig, als dort noch die Diakonie saß. Jetzt ist sie Professorin für Kinder- und Jugendhilfe am Fachbereich Sozialwesen.


29.06.2023

Themenvorschläge erwünscht: Im Sommersemester 2024 findet wieder die Ringvorlesung „Migration und Bildung“ unter dem Titel „Migrationsgesellschaft“ offen für alle Interessierten statt – organisiert von der WWU Münster, der katho NRW Abteilung Münster, dem Kommunalen Integrationszentrum und unserer Hochschule.


26.06.2023

Für seine hervorragende Bachelorarbeit am Fachbereich Sozialwesen erhält Simon Weber den Hochschulpreis. Er hat die Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene von organisierter ritueller Gewalt in Deutschland untersucht.


22.06.2023

Seit dem Sommersemester vertritt sie das Lehr- und Forschungsgebiet Rechtsgrundlagen der Sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt öffentliches Recht.


20.06.2023

In virtuelle Welten eintauchen, um Praxissituationen zu üben – das ist etwa für Pflegefachkräfte interessant. Aber auch in anderen Fachgebieten hält Extended Reality (XR) immer mehr Einzug. Zwölf ausgewählte Projekte wurden jetzt beim zweiten Treffen des Netzwerks XR in der Lehre Münster vorgestellt.


19.06.2023

Viele Preise für starke Leistungen: Bei der Feierstunde „Ausgezeichnet.“ ehrte unsere Hochschule ihre besten Absolvent*innen. Zudem vergab sie den Promotionspreis und den Bologna-Preis für herausragendes Engagement in der Lehre.


09.06.2023

Wie geht unsere Hochschule mit Künstlicher Intelligenz um? Beim Tag der Lernkultur diskutierten das Lehrende, Studierende und Mitarbeiter*innen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken