04.08.2022

Das Referat Weiterbildung am Fachbereich Sozialwesen bietet einen neuen Hochschulzertifikatskurs an. Das Thema: Transformation gesellschaftlicher Konflikte.


15.07.2022

Premiere für unsere Hochschule: Die Fachbereiche Sozialwesen, Gesundheit und Wirtschaft boten gemeinsam eine Weiterbildung mit sechs Modulen zum digitalen Wandel an. Fortsetzung folgt.


06.07.2022

Seit Mittwoch, 6. Juli 2022, ist unser Portal für die Online-Bewerbung zum Studium an unserer Hochschule wieder möglich.


13.06.2022

Während der Feierstunde „Ausgezeichnet.“ am 10. Juni wurden an der FH Münster die besten Abschlussarbeiten mit dem Hochschulpreis ausgezeichnet.


01.06.2022

Michaela Berghaus arbeitet seit 2013 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Sozialwesen. Nun wurde sie zur Professorin für das Lehr- und Forschungsgebiet Kinder- und Jugendhilfe berufen.


30.05.2022

Mehr als 30 Vorträge und Workshops sowie ein buntes Rahmenprogramm warten auf Beschäftigte und Studierende am 31. Mai. Denn dann findet an unserer Hochschule unter dem Motto „zusammen NACHHALTIG“ der Nachhaltigkeitstag statt. Mit dabei ist auch Prof. Dr. Annette van Randenborgh mit ihrem Workshop zum Thema „Die Psychologie des nachhaltigen Verhaltens“. Im Interview verrät sie, worum es geht.


09.05.2022

Welche Rolle spielen nachbarschaftliche Beziehungen im alltäglichen Zusammenleben? Und wie beeinflusst das die Einstellung zur Demokratie? Ein Forschungsprojekt an unserer Hochschule untersucht genau das.


02.05.2022

Mit der Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt einen großen Schub in Richtung Digitalisierung erfahren. Für manche ein Segen, für andere ein Fluch. Prof. Dr. Friedericke Hardering spricht mit NDR Kultur über die Chancen und Gefahren des Arbeitswandels.


28.04.2022

Der Malteser Hilfsdienst fördert Betroffene der Flutkatastrophe. Für diese anspruchsvolle Aufgabe schult das Referat Weiterbildung des Fachbereichs Sozialwesen die Mitarbeitenden der Fluthilfebüros.


28.04.2022

Beim MIA-Projekt kümmern sich Studierende der Sozialen Arbeit und Psycholog*innen seit 2010 um Kinder mit Autismus. Doch die kostenintensive Therapie wird für Vorschulkinder nicht mehr übernommen. Darüber berichtet jetzt die WDR-Lokalzeit – und spricht dazu auch mit Katrin Rentmeister von unserem Fachbereich Sozialwesen.


24.03.2022

Erstmals hat unser Fachbereich Sozialwesen in Kooperation mit dem Jugendamt und dem Amt für Gleichstellung den Fachtag #Vielfalt - Gender und Queerness in der Kinder- und Jugendarbeit organisiert.


18.03.2022

Am 20. März endet die Homeoffice-Pflicht. Wie genau es danach weitergeht, ist in vielen Unternehmen ein Großexperiment, sagt Prof. Dr. Friedericke Hardering von der FH Münster. Warum das so ist, wie sich Arbeit durch die Pandemie verändert hat, welche Vor- und Nachteile Homeoffice bietet und wie sich Arbeitgeber- und -nehmer*innen auf veränderte Bedingungen einstellen, erläutert die Sozialwissenschaftlerin, die zum Wandel der Arbeit forscht, im Interview.


16.03.2022

„Haltung zeigen“ ist das diesjährige Motto der Münsteraner Wochen gegen Rassismus, die noch bis zum 27. März laufen. Zahlreiche Veranstaltungen in der Stadt setzen ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Rassismus. Auch unsere Hochschule macht mit.


06.01.2022

Für Studierende und Beschäftigte bietet unsere Hochschule am 10. und 11. Januar Impftermine an. Die Terminbuchung ist ab sofort freigeschaltet.


02.12.2021

Prof. Dr. Friedericke Hardering vom Fachbereich Sozialwesen forscht in einem Kooperationsprojekt zur digitalen Entfremdung und Aneignung von Arbeit. Welche Zwischenergebnisse es gibt, erklärt sie im Interview.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken