Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

„E-Sport gehört einfach zur Lebenswirklichkeit“

Immer mehr Sportvereine bieten auch E-Sport an, und das Thema ist mehr als nur ein Trend. Entsprechend groß ist die Resonanz auf ein Projekt, das Prof. Dr. Eik-Henning Tappe und Markus Gennat wissenschaftlich begleiten.

E-Sport als festes Angebot im Sportverein – das ist vielerorts keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. Und deshalb erhalten Prof. Dr. Eik-Henning Tappe und Markus Gennat vom Fachbereich Sozialwesen unserer Hochschule viel Zuspruch für ein bundesweit einmaliges Projekt: Die beiden Wissenschaftler untersuchen im Auftrag der Sportjugend des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, wie sich E-Sport-Angebote im Jugendfreizeitbereich von Sportvereinen implementieren und pädagogisch begleiten lassen. Dazu zählt auch, Schulungsangebote zu entwickeln, um Multiplikator*innen zur pädagogischen Anleitung von E-Sport-Angeboten zu befähigen. Die erste Weiterbildungsmaßnahme ist jetzt gestartet und läuft noch bis Ende Juni. Rund 80 Interessierte nehmen daran teil.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken