Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

1. Evaluationsberichte

Die Evaluationsberichte fassen in jährlichem Abstand wichtige und interessante Ergebnisse der verschiedenen Evaluationsebenen und-projekte zusammen.

Der Evaluationsbericht 2012: Der erste integrierte Evaluationsbericht enthält Informationen zu den Erstsemestern, zur Lehrevaluation und zur Absolventenbefragung und geht auf die neue, systematisierte Form der Evaluation am FB 10 ein.

Der Evaluationsbericht 2013: Der zweite jährliche Evaluationsbericht setzt einen Schwerpunkt auf die Nutzungsauswertung des neuen Onlineangebotes des FB10. Weitere Themen sind u.a. die Fortschreibung der Studienanfänger-Daten und die Workload-Erhebung, insb. im Master Clinical Casework.

Ankündigung: Evaluationsbericht 2014: Der dritte jährliche Evaluationsbericht wird einen Schwerpunkt in der Darstellung von Ergebnissen des Basa-online-Studiengangs setzen, sowie Informationen zur Lehrevaluation und zu den Absolventen enthalten und erscheint im Sommer 2014.

 

2. Evaluationsplan

Im Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit werden befragt: Die Studienanfänger, die Teilnehmer der Orientierungswoche und die Teilnehmer der Studien- und Berufsplanung, eine Stichprobe aus dem allgemeinen Seminar- und Vorlesungsangebot, sowie die Absolventen.

In den Master-Studiengängen wird eine Stichprobe aus den Seminaren gezogen, außerdem werden die Absolventen befragt.

Im basa-Online-Studiengang wird die Evaluation des basa-Verbundes angewendet, zusätzlich wird eine Stichprobe der Seminare auch intern evaluiert, um Vergleichbarkeit zu erreichen.

3. Hilfestellung für Methoden und Auswertung

Studierende und Dozenten, die eine Hilfestellung bei der methodischen Ausarbeitung oder der späteren Auswertung von Daten wünschen, oder für eine Befragung auf die Kapazitäten des Evasys-Systems zurückgreifen möchten, erhalten gern Unterstützung.

Zukünftige Evaluationsprojekte

Die Evaluation und das Verfahren werden stetig weiterentwickelt. Vermutlich wird die nächste große Veränderung einen stärkeren Einbezug digitaler Fragebögen mit sich bringen. Daran wird derzeit gearbeitet.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken