Prof. Dr. phil. Stephan Barth

Fachbereich Sozialwesen

Friesenring 32, 48147 Münster, Raum: R 219

Tel: 0251 83-65737
Fax: 0251 83-65702

s.barthfh-muensterde

Sprechstunde: nach Vereinbarung per Mail


Lehr- und Forschungsgebiet:
Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt "Niedrigschwellige Beratung"

Foto von Prof. Dr. phil. Stephan Barth
Geboren 1963 in Siegen

Ausbildung


1985 - 1988
Studium der Sozialarbeit an der Universität Siegen. Abschluss: Diplom-Sozialarbeiter

1992 - 1997
berufsbegleitendes Studium der Erziehungswissenschaft an der Universität Siegen. Abschluss: Diplom-Pädagoge

1998 - 2003
berufsbegleitendes Promotionsstudium an der Universität Siegen. Abschluss: Dr. phil.

2007 - 2009
Weiterbildung zum Sozialtherapeutischen Suchtberater

Werdegang


1989
Berufsanerkennungsjahr bei der Bewährungshilfe Altena

1990 - 2011
hauptamtlicher Bewährungshelfer bei dem Landgericht Siegen
Seit der Strukturreform des Ambulanten Sozialen Dienstes der Justiz im Jahr 2008 auch Gerichtshelfertätigkeit, vor allem im Bereich „Täter-Opfer-Ausgleich“
2011 mehrmonatige Abordnung an das Oberlandesgericht Hamm, dort u.a. befasst mit Personalauswahl und Personalentwicklung

von 2004 bis 2013
Lehrbeauftragter für Methoden der Sozialen Arbeit, Forschungsmethoden und Erziehungswissenschaft an der Universität Siegen

2009
Lehrbeauftragter für Methoden der Sozialen Arbeit an der Kath. Universität Eichstätt

seit 2011
Professor für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt

seit 2014
Dekan des Fachbereichs Sozialwesen

seit 2018
Vorsitzender der Landesdekanekonferenz der Fachbereiche für Soziale Arbeit in NRW
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken