Prof. Dr. phil. Michaela Berghaus

Fachbereich Sozialwesen

Friesenring 32, 48147 Münster, Raum: R 110

Tel: 0251 83-65746
Fax: 0251 83-65702

michaela.berghausfh-muensterde

Sprechstunde: nach Vereinbarung per E-Mail


Lehr- und Forschungsgebiet:
Kinder- und Jugendhilfe

Foto von Prof. Dr. phil. Michaela Berghaus

Ausbildung


01/2020 – 02/2022
Grundkurs „Systemische Kompetenz“ am WIST (Westfälisches Institut für systemische Beratung und Therapie) e.V., Münster, Abschluss: Systemische Beraterin
04/2016 – 01/2020
Internationaler Promotionsstudiengang Erziehungswissenschaft und Psychologie (INEED) an der Universität Siegen,
Abschluss: Dr. phil.,
Titel der Dissertation: Erleben und Bewältigen von Verfahren zur Abwendung einer Kindeswohlgefährdung aus Sicht betroffener Eltern
09/2010 – 02/2013
Weiterbildender Masterstudiengang Sozialmanagement an der FH Münster, Abschluss: M.A. Sozialmanagement
04/2003 – 10/2007
Studium der Erziehungswissenschaft an der Westfälischen
Wilhelms-Universität Münster, Abschluss: Diplom
11/2009 – 03/2010
Kinderschutzfachkraft am Institut für soziale Arbeit e.V., Münster

Werdegang


09/2019 - 02/2022
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH Münster, FB Sozialwesen,
Forschungs- und Diskursprojekt „Profil und Profilentwicklung im ASD: Bestandsaufnahme und Gestaltungsoptionen“
(Leitung: Prof. Dr. Joachim Merchel)
10/2018 – 09/2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH Münster, FB Sozialwesen,
Projekt „Lern- und Übungsmaterialerstellung für ein
Blended-Learning-/Online-Modul ‚Kinderschutz‘“
(Leitung: Wolfgang Tenhaken M.A.)
10/2017 – 09/2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH Münster, FB Sozialwesen,
Praxisforschungsprojekt „Entscheidungen zu Erziehungshilfen im Jugendamt: Entscheidungskriterien und -verhalten im ASD“
(Leitung: Prof. Dr. Reinhold Schone & Prof. Dr. Joachim Merchel)
seit 10/2017
Lehrbeauftragte an der FH Münster, FB Sozialwesen,
Lehrveranstaltungen in dem Bachelorstudiengang „Soziale Arbeit“ und den Masterstudiengängen „Jugendhilfe: Konzeptionsentwicklung und Organisationsgestaltung“, „Soziale Arbeit und Forschung“ und „Sozialmanagement“
seit 09/2016
Dozentin für das Referat Weiterbildung der FH Münster, FB Sozialwesen,
Konzeption und Durchführung von Weiterbildungsangeboten für Berufs- und Quereinsteiger*innen sowie erfahrene Fachkräfte in der Sozialen Arbeit; Weiterbildungsreihen: Hochschulzertifikatskurs „Kinderschutz
10/2013 – 08/2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrkraft für besondere Aufgaben an der FH Münster, FB Sozialwesen,
Arbeitsgebiet: Kinder- und Jugendhilfe, Erziehungshilfe, Kinderschutz; Lehrveranstaltungen in dem Masterstudiengang „Jugendhilfe: Konzeptionsentwicklung und Organisationsgestaltung“ und dem Bachelorstudiengang „Soziale Arbeit“
04/2008 – 09/2013
Diplom-Sozialpädagogin im Allgemeinen Sozialen Dienst des Kreises Coesfeld
Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung, Partnerschaft, Trennung und Scheidung;
Einleitung, Planung und Steuerung von Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII in Verbindung mit § 36 SGB VIII);
Gewährleistung von Kinderschutz (Konzeptarbeit);
Mitwirkung an Verfahren vor dem Familiengericht
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken